Werbung
Werbung
Werbung

DAF hat Euro-6-Motor präsentiert

Er läuft schon in den USA bei den Paccar-Marken Peterbild und Kenworth, im nächsten Jahr kommt er nach Europa: Der Paccar MX-13.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Der 12,9 Liter große Dieselmotor verfügt über moderne Common-Rail-Technologie, ein Turbolader mit variabler Geometrie und moderne Steuerelemente. Außerdem kommt eine Abgasrückführung in Kombination mit der SCR-Technologie und einem aktiven Rußpartikelfilter zum Einsatz. Da DAF ja bekanntlich zum US-amerikanischen Konzern Paccar gehört, der die US-Lkw-Marken Kenworth und Peterbilt im Portfolio hat, konnte man schon erste Erfahrungen mit dem neuen Motor machen. Ein Viertel der Fahrzeuge von Kenworth und Peterbilt, die seit Sommer 2010 in den USA ausgeliefert wurden, sind bereits mit dem sechszylindrigen MX-13 gemäß EPA10 ausgestattet. Der Motor erfüllt die aktuelle Abgasnorm in Nordamerika, die der Euro-6-Norm sehr ähnlich ist. Für den europäischen Markt hat es ein paar konstruktive Anpassungen des MX-13 gegeben. DAF wird die neuenMotoren zusammen mit weiteren Fahrzeugneuheiten auf der IAANutzfahrzeuge 2012, die imSeptember inHannover stattfindet, einer breiten Öffentlichkeit vorstellen.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung