Dachser: Europa-Zentrallager für Tesa

Der Transport- und Logistikdienstleister Dachser startet des Betrieb des Europa-Zentrallagers für das auf Selbstklebeprodukte spezialierte Unternehmen Tesa.
Torsten Buchholz
Dazu wurde ein Zentrallager auf einer Fläche von 25.000 Quadratmetern mit 33.000 Palettenstellplätzen in Vaihingen/Enz eingerichtet. Dort lagert Dachser derzeit die Handelswaren von Tesa ein, ab Oktober soll Industrieware hinzukommen. Das neue Lager bildet laut Dachser das Zentrum der Tesa-Europalogistik. Nahezu alle Produkte für Europa werden über Vaihingen in Europa verteilt beziehungsweise von dort aus in europäische Regionalläger transportiert. Von den Dachser-Regionallägern in Ungarn und Polen aus sollen die Waren dann auf den polnischen, baltischen, ungarischen, tschechischen und slowakischen Märkten verteilt werden. (tbu)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »