Corona-Pandemie: DB Schenker unterstützt Maskenspende

DB Schenker befördert derzeit in der ganzen Welt Gesichtsmasken in der ganzen Welt. Jetzt liefert der Konzern eine größere Spende des Modehändlers H&M nach Spanien und Italien.  

 Per Lkw erreicht die Maskenspende Spanien. (Foto: DB Schenker)
Per Lkw erreicht die Maskenspende Spanien. (Foto: DB Schenker)
Christine Harttmann

Das Modeunternehmen H&M nutzte seine Lieferketten in Asien und 100.000 Gesichtsmasken beschaffte als Spende für den Kampf gegen das Corona-Virus. Davon gingen 50.000 in Spanien an medizinische Einrichtungen in der Region von Madrid. Weitere 50.000 Masken erhielten die italienischen Behörden für Krankenhäuser und sonstigen Bedarf im Gesundheitswesen.

Thorsten Meincke, Vorstand Luft- und Seefracht von DB Schenker, zeigte sich erfreut darüber, dass der Konzern den Transport der gespendeten Gesichtsmasken übernehmen konnte.

„Trotz herausfordernder Zeiten und begrenzter Luftfrachtkapazitäten waren wir dank unseres eigenen Netzwerks in der Lage, die Lieferungen mit kurzer Vorlaufzeit umzusetzen. Derzeit transportieren wir große Mengen medizinischer Ausrüstung zu vielen Orten in der Welt. Logistik hält die die medizinischen Lieferketten am Laufen.“

Die Gesichtsmasken vom Typ N95/FFP2 stammen aus China. Wegen der reduzierten Frachtkapazitäten auf Passagierflügen war es nicht möglich, die Hilfsgüter direkt an ihre Zieldestinationen zu fliegen. Stattdessen wurden die Masken auf Vollcharter-Flügen von DB Schenker mitgenommen.

Die Masken für Spanien starteten vom Shanghai Pudong Airport aus und erreichten den Frankfurter Flughafen in Deutschland nach einem Crew-Wechsel in Doha. Ab Frankfurt wurde die Spende via Lkw nach Madrid gebracht und am Ostermontag an den behördlichen Bevölkerungsschutz übergeben.

Die Masken für Italien kamen auf einem Nonstop-Flug ebenfalls zunächst von Schanghai nach Frankfurt. Auch für sie geht es via Lkw weiter, allerdings nach Rom, wo sie dem italienischen Amt für Bevölkerungsschutz übergeben werden.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »