Continental: Vertrag mit MAN verlängert

Die Continental AG und die MAN Nutzfahrzeuge AG haben den Lieferantenvertrag im Segment der schweren Lkw-Klasse bis 2010 verlängert.
Redaktion (allg.)
Die seit Beginn des Jahres bis Ende 2010 geltende Vereinbarung umfasst Reifen mit 19,5 Zoll Durchmesser und größere Formate für schwere Lkw. Continental beliefert neben den Standorten der MAN Nutzfahrzeuge AG auch das neue MAN-Produktionswerk in Niepolomice/Polen. Bereits vor drei Jahren hatten Continental und MAN Nutzfahrzeuge ihre Zusammenarbeit um 36 Monate verlängert. „Mit der Fortführung des Lieferantenvertrags wird eine langjährige und intensive Partnerschaft der beiden Firmen erneut bestätigt“, freute sich Heinrich Schmitz-Horsch Key Account Manager für die Erstausrüstung im Geschäftsbereich Truck Tires bei der Continental AG. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »