Werbung
Werbung
Werbung

China: Neue Containerverkehr von der Spedition Koch

Die Internationale Spedition Koch transportiert ab sofort in Zusammenarbeit mit ihrer schweizerischen Partnerspedition Interfracht wöchentliche Sammelcontainerverkehre von Shanghai und Shenzhen direkt nach Osnabrück.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Das Unternehmen bietet damit seinen Kunden nach eigenen Angaben einen schnelleren Transportweg für Importe aus den chinesischen Metropolen an. Die Spedition hat 325 Lkw die mit Hebebühne und Wechselbrücken und Trailern ausgestattet sind. Die Luft- und Seefrachtaktivitäten werden neben dem Hauptsitz von der Niederlassung Berlin gesteuert. (pek)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung