Werbung
Werbung
Werbung

China: Mit „Triple Seven“ täglich von Frankfurt

Mit einer fabrikneuen „Boeing 777F“ bietet Lufthansa Cargo seit Ende März 2014 von Frankfurt aus eine tägliche Frachtlinie nach Schanghai Pudong.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Für Lufthansa Cargo ist Schanghai die die größte Frachterstation im globalen Streckennetz. Die Verbindung zwischen der asiatischen Metropole und Frankfurt ist die erste im weltweiten Streckennetz des Luftfrachtoperateurs, die täglich mit einer der neuen „Triple Seven“ bedient wird.

Ermöglicht hat die Verbindung der Zugang der dritten „Triple Seven“ von Lufthansa Cargo. Damit, so die Airline, sei die Flotte inzwischen groß genug, um auch die Langstrecke täglich mit den neuen Frachtern bedienen zu können.

Lufthansa Cargo bedient aktuell neun Städte auf dem chinesischen Festland. Auch Hongkong und Taiwan werden mit Frachtern sowie über die Flugzeuge der Lufthansa Passage angeflogen. Wöchentlich bietet die Frachtairline ihren Kunden mehr als 2.200 Tonnen Frachtkapazität in die europäischen Drehkreuze an.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung