China: Lufthansa Cargo chartert erste Passagiermaschine

In Frankfurt hat die erste von Lufthansa Cargo gecharterte Passagiermaschine aufgesetzt. Das mit rund 30 Tonnen Fracht beladene Flugzeug brachte eilige Güte aus China, darunter Schutzkleidung.

Airbus A330 der Lufthansa D-AIKI ("Jena") am Flughafen Frankfurt. (Foto: Lufthansa Cargo)
Airbus A330 der Lufthansa D-AIKI ("Jena") am Flughafen Frankfurt. (Foto: Lufthansa Cargo)
Christine Harttmann

Neben den Frachträumen des Airbus A330 nutzte die Frachtairline auf dem Flug von China nach Frankfurt auch die Kabine einschließlich der Staufächer über den Sitzen. An Bord waren hocheilige Güter, vorwiegend aus dem medizinischen Bereich, darunter auch Masken und weitere Schutzausrüstung. Die erforderlichen Genehmigungen für den Flug seien in „exzellenter“ Zusammenarbeit mit den Außenministerien und Botschaften der Volksrepublik China sowie der Bundesrepublik Deutschland erteilt worden, berichtet Lufthansa Cargo.

Die Frachtairline setzt alles daran, die Versorgungssicherheit über den Luftweg zu stärken. Normalerweise wird den Angaben zufolge rund die Hälfte der Güter in Frachtmaschinen, die andere Hälfte in den Bäuchen der Passagiermaschinen befördert. Durch die weitreichenden Streichungen von Passagierverbindungen fehlen demzufolge Luftfrachtkapazitäten. Lufthansa Group und Lufthansa Cargo prüfen daher, weitere Flüge zur ausschließlichen Güterbeförderung mit Passagiermaschinen durchzuführen.

Gerade in Not- und Krisensituationen kommt Logistik und Luftfracht eine besondere Bedeutung zu. Neben eiligen Ersatz- und Maschinenteilen werden vorwiegend empfindliche Pharmazeutika und Frischwaren interkontinental auf dem Luftweg befördert. Ein Frachtflugzeug vom Typ Boeing 777F hat eine Standardladekapazität von 103 Tonnen.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »