Werbung
Werbung
Werbung

Charterway: Von der Miete zum Kauf

Mercedes-Benz Charterway führt das Programm Rent&Buy ein: Wer einen Actros mietet, kann ihn später als „jungen Gebrauchten“ kaufen.

Erst mieten, dann kaufen - das ist die Idee hinter dem Charterway-Programm Rent&Buy (Foto: daimler AG)
Erst mieten, dann kaufen - das ist die Idee hinter dem Charterway-Programm Rent&Buy (Foto: daimler AG)
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Das neue Programm „Rent&Buy“ soll Mercedes-Benz CharterWay-Kunden eine neue Strategie für Mobilität, Fuhrpark und Beschaffung bieten. Die Kunden werden hierbei nicht zum Kauf des Lkw verpflichtet. Bei schwankenden Transportaufträgen oder knapper Fahrerverfügbarkeit sollen sie Fahrzeuge schnell und flexibel mieten können. Das minimiere das das Risiko stehender Fahrzeuge zu vermeiden, erläutert Mercedes-Benz die Vorteile. Mit dem neuen Programm Rent&Buy kann der Kunde den Lkw nach einer Mietzeit von mindestens einem Monat auch kaufen oder leasen.

Vorteil für den Kunden sei, so Mercedes, dass er ein bereits bekanntes gebrauchtes Fahrzeug erwirbt. So berge birgt das gebrauchte Fahrzeug keine Überraschungen. Der Kunde kann sich vor dem tatsächlichen Kauf selbst davon überzeugen, ob der Lkw für die individuelle Transportaufgabe geeignet ist. Nicht nur neue Kunden profitieren von „Rent&Buy“, auch Kunden mit bereits laufenden Mietverträgen können sich ab jetzt dafür entscheiden, ihre gemieteten Lkw in den eigenen Fuhrpark aufzunehmen.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung