Werbung
Werbung
Werbung

Bundesregierung: Länder können den Verkehrsfluss steuern

Die teilweise stattfindende Verlagerung des Güterverkehrs von der Autobahn auf Bundesstraßen in Deutschland in Zusammenhang mit der Lkw-Maut ist vor kurzem im Verkehrsausschuss diskutiert worden.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Während die Opposition den Bund in seiner gesetzgeberischen Pflicht sieht dies zu unterbinden, verwies die Bundesregierung darauf, dass die Bundesländer über die zuständigen Straßenverkehrsbehörden Einfluss auf den Verkehrsfluss nehmen können. So wären Geschwindigkeitsbegrenzungen, die Begrenzung der Tonnage oder Streckensperrungen zulässige Mittel der Länder um den Verkehr zu beeinflussen.(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung