Werbung
Werbung
Werbung

On-Board-Unit I: Mangel selbst verschuldet

Presseinformationen zufolge ist der Mangel an On-Board-Units vom Transportgewerbe selbst verschuldet worden. Das hat der Bundesverband Güterkraftverkehr, Spedition und Logistik (BGL) e.V. gemeldet.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Demnach seien die Unternehmer im Vorfeld der Mauteinführung befragt worden und hätten dabei nur einen geringen Bedarf angegeben. Es wird von etwa 150.000 On-Board-Units zum Mautstart gesprochen. "Wer das Gewerbe befragt hat und in welcher Form", so ein BGL-Sprecher, "das entzieht sich allerdings unserer Erkenntnis." Zu vernehmen sei lediglich gewesen, dass Toll Collect im Vorfeld der Mauterhebung eine entsprechende Analyse durchgeführt haben soll. Demnach würden 800.000 On-Board-Units benötigt, um 80 Prozent des Marktes abdecken zu können.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung