Werbung
Werbung
Werbung

BGL: Übergangsregelung für Steuervorteil von Biodiesel gefordert

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V., Frankfurt am Main, hat sich in einem Schreiben an den Bundesfinanzminister und den Bundesverkehrsminister für eine Übergangsregelung bei der Besteuerung von Biokraftstoffen ausgesprochen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Als Grund für seinen Vorstoß gibt der BGL an, dass zahlreiche Unternehmen im Transportgewerbe in spezielle Kraftstoffanlagen, Ölmühlen und auch Motorentechnik investiert haben. Diese hohen Investitionssummen dürften nicht über Nacht entwertet werden. Vielmehr sei eine ausgewogene Übergangsregelung notwendig, die den fiskalischen Ansprüchen des Staates ebenso genügt wie den Bedürfnissen der Unternehmen nach Planungssicherheit für Umweltinvestitionen.(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung