Werbung
Werbung
Werbung

Berlin: Eröffnung des neuen Flughafens verschoben

Aufgrund von technischen Problemen bei der Brandschutztechnik hat der Flughafenbetreiber des neuen Berliner Großflughafens den Starttermin 3. Juni abgesagt.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Nach mehreren Krisensitzungen übers Wochenende kamen die Projektverantwortlichen zu der Erkenntnis, dass Fertigstellung und anschließende bauliche Abnahme der sicherheitstechnischen Anlagen bis zum geplanten Eröffnungstermin nicht mehr zu realisieren ist. Als neuen Eröffnungstermin nannte die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH die Zeit nach denSommerferien. Die gehen in Berlin bis zum 3. August. Die Verschiebung hat auch zur Folge, dass die Verlagerung des Flugverkehrs von Schönefeld und Tegel zum neuen Flughafen (BER) vorläufig gestoppt wird.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung