Werbung
Werbung
Werbung

Belgien: Erfolgreiches Jahr für Antwerpen

Der Hafen Antwerpen beendet das Jahr 2015 mit Rekorden hinsichtlich der Frachtmenge und Containerumschlag.
(Foto: Port of Antwerp)
(Foto: Port of Antwerp)
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Mehr als 200 Millionen Tonnen Fracht wurden im Hafen abgefertigt. Damit erhöhte sich das Frachtvolumen im Hafen von 2004 bis 2015 um 50 Millionen Tonnen oder 25 Prozent. Einen großen Anteil daran habe die Scheldevertiefung, teilt der Hafenbetreiber mit. Seit die abgeschlossen ist, können die größten Containerschiffe der Welt in Antwerpen anlaufen. Ausgezahlt hat es sich auch, die ehemaligen Breakbulk-Flächen in Tanklager umzubauen. Das Flüssiggutvolumen im Hafen stieg seither rapide an.

Erfolgreich war der Hafen außerdem im Containerbereich. Mehr als neun Millionen TEU (20 Fuß Standardcontainer) wurden im Hafen umgeschlagen. Damit gehört Antwerpen weiter zu den großen europäischen Seehäfen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung