Werbung
Werbung
Werbung

Bauverfahren für den JadeWeserPort geht voran

Planfeststellungsbeschluss für den Tiefwasserhafen in Wilhelmshaven an das Land Niedersachsen überreicht.
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
"Der zukünftige Containerhafen JadeWeserPort in Wilhelmshaven ist ein herausragendes Hafenprojekt mit europäischer Bedeutung", sagte der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Jörg Hennerkes während der Übergabe des Planfeststellungsbeschlusses für den Bau des JadeWeserPorts an das Land Niedersachsen in Aurich. Mit dem Planfeststellungsbeschluss sei ein weiterer wichtiger Schritt für den neuen Tiefwasserhafen in Wilhelmshaven getan worden. „Der Containerhafen JadeWeserPort ist ein wichtiger Ergänzungshafen zu Hamburg und Bremerhaven und wird sich im Gefüge gut positionieren können", so Hennerkes. Mit dem JadeWeserPort werde ein leistungsfähiger deutscher Containerhafen entstehen, „der zur guten Wettbewerbsposition der deutschen Seehäfen beitragen wird".
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Über 500 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zur Disposition, Teamleitung und vieles mehr bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung