Werbung
Werbung
Werbung

Bauma 2019: Zusatz-Power für Baufahrzeuge

SAF Holland stellt die hydraulisch angetriebene Achse SAF INTRA CD TRAK mit einem Live-Demonstrator in den Messe-Mittelpunkt.

Live am Stand: die Achse SAF INTRA CD TRAK. Foto: SAF Holland
Live am Stand: die Achse SAF INTRA CD TRAK. Foto: SAF Holland
Werbung
Werbung
Nadine Bradl

Der Fokus am Bauma-Messestand von SAF-Holland liegt dieses Jahr auf der hydraulisch angetriebenen Achse SAF INTRA CD TRAK: Ihr integrierter Zusatzantrieb bringt die benötigte Leistung auf Knopfdruck direkt in den Trailer, teilt das Unternehmen mit. Das biete eine Alternative zu aufwendig angetriebenen Zugmaschinen. Ein Live-Demonstrator am Messestand zeige, dass Fahrzeuge mit der SAF INTRA CD TRAK am Berg mühelos anfahren, auf schwierigem Untergrund wendig bleiben und sich auch in losem Gelände sicher bewegen.

Die zusätzliche Leistung der hydraulisch angetriebenen Achse kommt laut Firma in erster Linie Sattelkippern und Fahrzeugen zugute, die onroad und offroad auf Baustellen und Deponien unterwegs sind. Das System sei optimiert für Trailer im Neun-Tonnen-Standard-Bereich.

Aus dem Sortiment der Sattelkupplungen zeigt SAF-Holland auf der Bauma 2019 außerdem die Sattelkupplung SK-S 36.20 RECOLUBE und die 36-Tonnen-Sattelkupplung SK-HD 38.36 mit SK-V 36 Verschiebeeinrichtung, ausgelegt für Schwerlast-Transporte.

Freigelände Nord FN 822/2

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung