Bauma 2019: Sicherheit für extreme Anwendungen

Der überarbeitete Lenkcomputer von ME Mobil Elektronik soll auch im extremen Einsatz für Sicherheit sorgen.

(Foto: Tadano Faun/ME MOBIL ELEKTRONIK)
(Foto: Tadano Faun/ME MOBIL ELEKTRONIK)
Nadine Bradl

Elektronische Komponenten in Baumaschinen und Agrarfahrzeugen unterliegen oftmals extremen Anforderungen.
Für diesen harten Einsatz hat die ME Mobil Elektronik GmbH die Kernkomponente des Lenksystems – den Sicherheits-Lenkcomputer – des EHLA-Systems grundlegend überarbeitet und zeigt ihn auf der Bauma von 8. bis 14. April in München. Laut dem Unternehmen kann dank der ISO 26262-konformen Entwicklung und der neuen Hardware- und Softwarearchitektur ein Sicherheitslevel bis zu PL e/AgPL e/ASIL D dargestellt werden. Die Hardwarearchitektur basiert auf einer Dual-Core-Prozessor-Technologie. Des Weiteren können mit diesem Sicherheits-Lenkcomputer auch Steer-by-Wire Anwendungen für Vorderachslenkungen mit Straßenzulassung realisiert werden.

Auch das Gehäuse habe ein grundlegendes Redesign erfahren. So besitzt diese neue Komponente ein automotive-konformes Gehäuse mit der Schutzart IP6K9K. Dadurch ergeben sich flexible Installationsmöglichkeiten - auch außerhalb der Kabine - wo extreme Bedingungen durch Schmutz, Wasser und Salz herrschen. Zudem stehen 3 CAN-Schnittstellen zur Verfügung sowie eine USB-Schnittstelle zur Diagnose und Parametrierung über das von Mobil Elektronik entwickelte Diagnosetool PCSnext. Die Ein- und Ausgänge sind frei konfigurierbar, sodass der neue Sicherheits-Lenkcomputer für unterschiedliche Lenkanwendungen flexibel einsetzbar ist.

Optional ist das integrierte Bedienfeld zur internen Diagnose erhältlich. Hiermit ist das Lenksystem stets diagnosefähig, auch wenn das externe Diagnose-Tool PCSnext gerade nicht zur Verfügung steht. Eine sinnvolle Ergänzung, wenn die Fahrzeuge weitab der Servicewerkstätten betrieben werden.

Halle A3, Stand 115

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »