Werbung
Werbung
Werbung

Bauma 2019: Kässbohrer kommt mit mehreren Fahrzeugen

Kässbohrer zeigt auf der Bauma 2019 unter anderem den ausziehbaren Schwerlast-Sattelauflieger K.SPA M mit drei Achsen.

Auf der Bauma: der Sattelauflieger K.SPA M. Foto: Kässbohrer
Auf der Bauma: der Sattelauflieger K.SPA M. Foto: Kässbohrer
Werbung
Werbung
Nadine Bradl

Kässbohrer hat für die Bauindustrie fünf Produktgruppen und mehr als 11 Fahrzeuge parat. Das Portfolio geht vom liegenden Silo, Kipper, Platform, bis zu Tiefbett-Aufliegern, einschließlich K.SLL 3, dem tiefsten Tieflader mit einer Bodenfreiheit von 100 mm "K.STS", den Trailer Innovationspreis 2017-Gewinner Tankauflieger, und "K.SPS", eines der leichtesten Fahrzeuge im Schwerlastbereich. Einige davon bringt der Fahrzeughersteller vom 8. bis 14. April mit zur Bauma nach München.

Darunter wird der ausziehbare Schwerlast-Sattelauflieger "K.SPA M" mit drei Achsen, sein, teilt Kässbohrer mit. Außerdem dabei: der Aluminum-Kipper "K.SKA" und das liegende Silo "K.SSL 35". Darüber hinaus wird Kässbohrer seine beiden Launch Fahrzeuge der Bau- und Schwertransportbranche vorstellen.

Halle FN.722/6

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung