Werbung
Werbung
Werbung

Bahnlogistik: DB Cargo liefert Volvo-Fahrzeuge von China nach Belgien

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft zwischen Changjiu und DB Cargo wurden erstmals fertige Volvo-Fahrzeuge per Zug von China zum belgischen Hafen Zeebrugge geliefert.
Künftig sorgt DB Cargo für die Lieferung von Volvo-Fertigfahrzeugen von China nach Belgien. (Foto: Deutsche Bahn AG / Wolfgang Klee)
Künftig sorgt DB Cargo für die Lieferung von Volvo-Fertigfahrzeugen von China nach Belgien. (Foto: Deutsche Bahn AG / Wolfgang Klee)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Der chinesische Automobillogistiker Changjiu und DB Cargo haben zusammen eine strategische Partnerschaft geschlossen. Dabei handelt es sich um die Lieferung von Fertigfahrzeugen des schwedischen Pkw-Herstellers Volvo von der chinesischen Provinz Heilongjiang zum belgischen Hafen Zeebrugge.

Rund 200 Fahrzeuge des Modells Volvo S90 werden mehrmals pro Woche in Containern mit Hilfe von Befestigungsgestellen, sogenannten Rack-Systemen, auf der 9.800 Kilometer langen Reise über die Nordroute zwischen China und Europa transportiert. Auf seiner Reise durchquert der Zug in circa 18 bis 20 Tagen Russland, Weißrussland, Polen, Deutschland und Belgien. Mit der neuen Verbindung unterstützt der schwedische Automobilhersteller die chinesische „One Belt, One Road“-Initiative zur Stärkung der Eisenbahnverbindung zwischen China und Europa.

Per Schiene seien die Waren und Güter doppelt so schnell wie per Schiff, halb so teuer wie per Flugzeug unterwegs und dabei auch umweltfreundlich, so DB Cargo. Bis Ende des Jahres soll die Zugfrequenz auf fünfmal pro Woche erhöht werden. Während des Transports arbeitet der Bahnlogistiker mit verschiedenen Partnern zusammen: Somit übernimmt DB Cargo Logistics die Verantwortung ab der chinesisch-russischen Grenze bis nach Zeebrugge. Im Rahmen dessen arbeitet DB Cargo Logistics für den russischen Streckenabschnitt mit Far East Landbridge (FELB) zusammen. Die europäische Strecke ab der polnisch-weißrussischen Grenze in Brest betreuen die DB Cargo Landesgesellschaften in Polen und Deutschland. In Belgien übernimmt die Partnerbahn Lineas bis zum Entladeterminal.

Der erste Bahntransport mit Fertigfahrzeugen aus dem Volvo-Werk in der nordöstlichen chinesischen Provinz Heilongjiang bis in den belgischen Hafen Zeebrugge wurde unter anderem von Vertretern der belgischen Regierung, des chinesischen Automobillogistikers Changjiu Logistics, des Bahnoperateurs HAO Logistics und von DB Cargo in Empfang genommen. (mb)

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung