BAG Jahresbericht: Gedämpfte Nachfrage im Güterverkehr

Das Wirtschaftswachstum in Deutschland schwächte sich im Jahr 2019 spürbar ab. Damit gab es auch bei den transportierten Gütermengen keine nennenswerten Steigerungen.

(Symbolbild: Pixabay)
(Symbolbild: Pixabay)
Christine Harttmann

Die über alle Verkehrsträger transportierte Gütermenge erhöhte sich im Jahr 2019 um insgesamt 0,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Den Straßengüterverkehr gebietsfremder Fahrzeuge ausgenommen stieg die Verkehrsleistung im Inland um rund 0,6 Prozent. So fasst das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) die Erkenntnisse seiner verkehrsträgerübergreifenden Marktbeobachtung im Jahresbericht 2019 zusammen.

Mit einem Plus von rund 8,6 Prozent erzielte die Binnenschifffahrt laut der Statistik überdurchschnittliche Leistungszuwächse. Allerdings erholte sie sich damit nur zum Teil von den hohen Rückgängen im Jahr 2018. Diese waren vorrangig einer lang anhaltenden, extremen Niedrigwasserphase geschuldet. Im Schienengüterverkehr, für den bislang lediglich für die größeren Unternehmen Werte vorliegen, stieg die Verkehrsleistung im Vergleichszeitraum um rund 2,2 Prozent – vor allem aufgrund von Zuwächsen im grenzüberschreitenden Verkehr.

Der Straßengüterverkehr mit deutschen Lastkraftfahrzeugen wies einen Leistungsrückgang von rund 1,2 Prozent auf. Gebietsfremde Fahrzeuge verzeichneten hingegen sowohl im deutschen Binnenverkehr als auch im grenzüberschreitenden Verkehr Zuwächse.

Für das Jahr 2020 zeichnet sich infolge der Corona-Pandemie verkehrsträgerübergreifend ein hoher Rückgang der Verkehrsleistung in Deutschland ab. Dies gilt ebenso in Bezug auf die Branchenumsätze, die sich im Straßen- und Schienengüterverkehr im Jahr 2019 noch positiv entwickelten, in der Binnenschifffahrt – trotz Nachfragesteigerungen – aber bereits rückläufig waren.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »