Werbung
Werbung
Werbung

Automobillogistik: Daimler bezieht neuen Standort in Bremen

Der Immobilienentwickler Goodman hat in Bremen ein neues 33.000 Quadratmeter großes Logistikzentrum an den Mieter Daimler übergeben.
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Der innerhalb von zehn Monaten fertiggestellte Neubau befindet sich im Hemelinger Hafen. Die Immobilie ist durch Umwandlung einer alten Industriebrache entstanden und auf die Anforderungen der Automobillogistik zugeschnitten. Das Objekt wurde vom Goodman European Logistics Fund (GELF) erworben. Goodman managt den Fonds und übernimmt mit eigenen Teams auch die Gebäudeverwaltung für den Automobilhersteller.

Im neuen Logistikzentrum nimmt Daimler die von Zulieferern eintreffenden Fertigungskomponenten entgegen und stellt sie für die Produktion sequenzgenau zusammen. Zur Koordination dieser sogenannten Just-in-Sequence-Abläufe (JIS) verfügt die Immobilie im Inneren über rund 27.000 Quadratmeter Lagerfläche. Zudem gehören zu dem Komplex ein 5.000 Quadratmeter großer Entladetunnel an den Außenseiten sowie ein rund 3.000 Quadratmeter umfassendes Außenlager.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung