Werbung
Werbung
Werbung

Auszeichnung: Daimler ehrt Horst Mosolf mit Sonderpreis

Auf seiner hauseigenen Veranstaltung European Carrier Award 2014 hat der Daimler-Konzern Horst Mosolf, Gründer des gleichnamigen Automobil-Transportunternehmens, für sein Lebenswerk geehrt.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Der European Carrier Award wird jährlich von der Daimler AG an Fahrzeuglogistiker verliehen. Der Stuttgarter Automobilhersteller begründete seine Entscheidung damit, dass die Horst Mosolf GmbH & Co. KG seit mehr als 50 Jahren ein bewährter Partner sei. Horst Mosolf hat sein Speditions- und Transportunternehmen in Kirchheim/Teck, Baden-Württemberg, im Jahre 1955 gegründet. Heute agiert das Familienunternehmen international und beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter an 25 Stützpunkten in sieben Ländern.

Früh erkannte der heute 86-jährige, dass die Automobilhersteller neben den Transportleistungen mit speziellen Autotransportern auch Bedarf für weitere Dienstleistungen wie Lager oder Service hatten. Um in der Nähe der Werke oder der wichtigsten Umschlagplätze die erweiterten Dienstleistungen anbieten zu können, engagierte sich Mosolf inEuropa. Bereits Anfang der 1960er Jahre entstand die erste Niederlassung außerhalb Deutschlands in der Nähe des Hafens Antwerpen in Belgien. Horst Mosolfs Sohn Dr. Jörg Mosolf setzte die Expansion seit den 1980er Jahren auf Auslandsmärkten wie Spanien, Frankreich, Polen oder der Tschechischen Republik erfolgreich fort.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung