Werbung
Werbung
Werbung

Argentinien: Volga-Dnepr transportiert Weltraumsatelliten

Volga-Dnepr Airlines hat den ersten in Argentinien produzierten Weltraumsatelliten von San Carlos de Bariloche nach Französisch-Guayana transportiert.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Die 40 Tonnen schwere Fracht bestehend aus dem „Arsat-1 Satellit“ und einem speziellen Transportcontainer wurde an Bord des „Antonov An-124-100“ Frachtflugzeuges sicher zu seinem Bestimmungsort geflogen. Den Flug führte Volga-Dnepr im Auftrag des brasilianischen Chapman Freeborn Büros durch.

John Meehleder, Sales Executive von Volga-Dnepr Unique Air Cargo, kommentierte: „Wir sind stolz darauf, mit dem Transport des ersten Satelliten zu einem historischen Moment der Geschichte Argentiniens beigetragen zu haben.“ Der Arsat-1 ist ein geostationärer Kommunikationssatellit, der in Argentinien von der Firma Invap SE hergestellt wurde. Die Markteinführung des Satelliten ist für Oktober 2014 geplant. Eingesetzt wird er für die Telekommunikation, Datenübertragung, Telefon-und Fernsehdienstleistungen in Argentinien, Chile, Uruguay und Paraguay.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung