Werbung
Werbung
Werbung

Alternative Antriebe: Erste LNG-Tankstelle für Lkw von Shell in Deutschland

In Hamburg wurde am 18. September 2018 die erste LNG-Tankstelle für Lkw von Shell eröffnet – sie soll als Tankspot für den Güterverkehr im, vom und zum Hamburger Hafen dienen.
Die Tankstelle liegt in unmittelbarer Nähe zu den Autobahnkreuzen in Hamburgs Süden. (Foto: Shell)
Die Tankstelle liegt in unmittelbarer Nähe zu den Autobahnkreuzen in Hamburgs Süden. (Foto: Shell)
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Die Tankstelle des Shell-Partners Autogrill liegt am Georgswerder Bogen und damit in unmittelbarer Nähe zu den Autobahnkreuzen in Hamburgs Süden. Sie wurde umfangreich saniert sowie ausgebaut, bietet zwei neue Spuren zur Betankung mit LNG sowie vier weitere Spuren zur Betankung mit Truck-Diesel, AdBlue sowie anderen Kraftstoffen.
Mit einer Kapazität von fast 30 Tonnen sollen ab Oktober pro Tag mehr als 200 Lkw mit LNG betankt werden können. „Wir treiben die Diversifizierung unseres Kraftstoffportfolios und den Aufbau eines LNG-Stationsnetzes mit Blick auf das globale Ziel voran, den Ausstoß von Emissionen auch im Transportsektor zu begrenzen und den Kunden sauberere und wirtschaftliche Energielösungen anzubieten“, erklärte der Chef der Shell in Deutschland Dr. Thomas Zengerly.
Das Unternehmen gibt an, den Ausbau seines europäischen Netzwerks konsequent fortsetzen zu wollen. Hamburg ist die neunte Station in Nordwest-Europa, sieben bestehen bereits in den Niederlanden sowie eine in Belgien. In den nächsten 18 Monaten sollen bis zu vier zusätzliche Stationen in Deutschland hinzukommen. Bis 2030 rechnet Shell nach eigener Aussage mit einer deutlichen Zunahme LNG-betriebener Lkw in Europa.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung