Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Personalien wird präsentiert von

Aktuelle Personenmeldungen (47/2017)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Ralf Maurer wird zum 01. März 2018 als Geschäftsführer in die Geschäftsleitung der PE Automotive GmbH & Co. KG eintreten und deren Vorsitz übernehmen. In den letzten vier Jahren verantwortete er als Mitglied der Geschäftsleitung die Bereiche Category- und Bestandsmanagement, International Sourcing und Pricing bei Europart. Zusätzlich wird Maurer als Geschäftsführer der BPW Aftermarket Group Deutschland GmbH in die strategische Weiterentwicklung der BPW Aftermarket Group involviert sein.
Sebastian Lechner, Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied im Landesverband Bayerischer Transport- und Logistikunternehmen (LBT) e.V., beging am 18. November 2017 seinen sechzigsten Geburtstag. Er trat 1989 in den LBT ein und wurde 1996 zum Hauptgeschäftsführer bestellt, 2012 wurde er von den Mitgliedern zum Geschäftsführenden Präsidiumsmitglied des Verbandes gewählt. Neben dem Verband ist Lechner zudem Mitglied im Verkehrsausschuss der VBW, in der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und im Beirat der AOK München.
Christina Scheib, Mirko Liesebach-Moritz und Markus Trojak wurden bei einem Onlinevoting aus 500 Teilnehmern zu den neuen Gesichtern der Reifenmarke Semperit gewählt. Sie erhalten ein Fahrerpaket im Wert von rund 4.500 Euro, dies umfasst die Teilnahme an einem Semperit-Event im kommenden Jahr sowie eine Einladung nach Hannover. Dort findet ein professionelles Foto-Shooting dre Gewinner statt. Die besten Fotos werden ausgewählt und zu persönlichen Autogrammkarten verarbeitet, dafür erhalten sie eine Gage in Höhe von 500 Euro. Zudem werden die Arbeitgeber der Gewinner mit sechs Semperit-Lkw-Reifen ausgestattet. Scheib fährt mit dem Lkw Material für den Tiefbau und Aushubarbeiten, Liesebach-Moritz fährt den Mannschaftsbus des Fußballclubs Hannover 96 und Trojak liefert Harley-Davidson- und andere Motorräder per Lkw an Kunden.
Der Gesamtvorstand des Verbandes Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen e. V. (VVWL) konstituierte sich anlässlich der Delegiertenversammlung in Schwerte neu. Der Vorstand wählte Horst Kottmeyer (Vorsitzender Landesverband TransportLogistik und Entsorgung) zum Vorsitzenden Gesamtverband. Er folgt auf Hermann Grewer, der nach 21 Jahren als Vorsitzendermit der VVWL-Ehrennadel in Gold geehrt und zum Ehrenvorsitzenden des Gesamtverbandes gewählt wurde. Zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden des Gesamtverbands wurde Norbert Redemann (Vorsitzender Landesverband Spedition + Logistik) ernannt. Neuer stellvertretender Vorsitzender Gesamtverband ist Josef Otto Frankenfeld (stv. Vorsitzender Landesverband TransportLogistik und Entsorgung) sowie Jürgen Zantis (Vorsitzender Landesverband Möbelspedition & Logistik).
Weitere Mitglieder des Gesamtvorstands sind Dr. Martin Ahnefeld (stv. Vorsitzender Landesverband Möbelspedition & Logistik), Ulrich Bönders (1. stv. Vorsitzender Landesverband TransportLogistik und Entsorgung und Vorsitzender Arbeitgeberverband), Kay A. Espey (stv. Vorsitzender Landesverband Spedition + Logistik), Wolfgang Siepmann (stv. Vorsitzender Landesverband TransportLogistik und Entsorgung), Axel R. Wienandts (stv. Vorsitzender Arbeitgeberverband).

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung