Aktuelle Personenmeldungen (46/2016)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Christine Harttmann

Der einstige Wirtschaftssenator der Freien und Hansestadt Hamburg und ehemalige Vorstandsvorsitzende der HHLA, Helmuth Kern, ist in der Nacht vom 8. auf den 9. November gestorben. 1964 wurde Kern Mitglied des Aufsichtsrates der HHLA, ab dem 6. Juli 1966 leitete er dieses Gremium als Vorsitzender. Den Vorsitz des HHLA-Vorstandes übernahm er am 1. Mai 1976. In seiner Amtszeit wurde unter anderem die elektronische Datenverarbeitung aufgebaut, als Basis für eine automatisierte Container-Logistik. Ende April 1991 schied Helmuth Kern kurz vor seinem 65. Geburtstag aus dem Vorstand der HHLA aus.

Zum 1. November 2016 hat bei der Daimler AG Gorden Wagener die neu geschaffene Funktion des Chief Design Officer übernommen. Die Position ist dem Rang eines Executive Vice President gleichgestellt. Mit seinem Schritt bekräftigt der Vorstand die Bedeutung und die Verantwortung der Rolle des Designs für das Unternehmen. Gorden Wagener leitet seit Mitte 2008 den Designbereich der Daimler AG und ist mit seinem Team für das Design sämtlicher Marken und Produkte des Unternehmens verantwortlich.

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Wasserstraßen- und Schifffahrtsvereins Rhein-Main Donau (DWSV) hat Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Er wird somit für weitere drei Jahre die Geschicke des DWSV leiten. Walter Keilbart, Hauptgeschäftsführer IHK Niederbayern in Passau, wurde als Stellvertreter ebenfalls wiedergewählt. Der Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Bauindustrieverbandes, Thomas Schmid, ist als stellvertretender Vorsitzender neu hinzugekommen. Er löst Senator Gerhard Hess ab, der seinen Ruhestand angetreten hat.

Personalwechsel bei Mercedes-Benz CharterWay: Christian Seidlitz ist seit 1. August 2016 neuer Geschäftsführer der Mercedes-Benz CharterWay. André Girnus trat zeitgleich mit ihm als Geschäftsführer der neu gegründeten Mercedes-Benz Vans Mobility an. Die Funktion als Leiter der Mercedes-Benz CharterWay Miete übernahm zum 1. November 2016 Martin Kehnen.

Die TX Logistik AG hat einen neuen CEO. Mirko Pahl wird zum 1. März 2017 als Vorstandsvorsitzender die Gesamtverantwortung für das Eisenbahnlogistikunternehmen übernehmen. Er wechselt von der Boston Consulting Group zu TXL. Davor war er lange Jahre für DB Schenker Rail Deutschland tätig, unter anderem als COO für die gesamte Produktion.

Mit sofortiger Wirkung beruft die DSV Air & Sea Frank Sobotka zum Chief Operations Officer. Seinen bisherigen Posten als Seefrachtleiter Deutschland übernimmt der ehemalige UTi-Mann Michael Hollstein. In der neu geschaffenen Position betreut Sobotka das operative Geschäft und die Entwicklung der DSV Air & Sea in Deutschland. Er trägt damit die fachliche Verantwortung für das Produktportfolio der Luft- und Seefrachtsparte.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »