Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Personalien wird präsentiert von

Aktuelle Personenmeldungen (34/2019)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.

(Symbolbild: Pixabay)
(Symbolbild: Pixabay)
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Am 14. August 2019 vollendete bvse-Ehrenpräsident Heinz de Fries sein 95. Lebensjahr. Die besten Wünsche des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe überbrachte Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock. Immerhin hat sich der Jubilar in seinem mehr als 40-jährigen Berufsleben national und international einen sehr guten Ruf als Altpapierexperte erarbeitet, von dem der bvse immer noch profitiert.

Kai Hansen verabschiedet sich zum 30. September 2019 von der Neska Schiffahrts- und Speditionskontor. Sein Nachfolger als Mitglied der Geschäftsführung wird mit Wirkung zum 1. November 2019 Stefan Hütten. Hansen war seit August 2016 in der Unternehmensgruppe tätig und seit Mai 2018 in der Geschäftsführung der Neska Schiffahrts- und Speditionskontor und der Neska Intermodal. Sein Nachfolger in der Neska-Geschäftsführung Stefan Hütten hatte bereits verschiedene Führungspositionen in Unternehmen der Logistikbranche inne. Am 1. November 2019 wechselt er aus seiner jetzigen Position als Head of General Cargo Division bei der Nordfrost Neska-Gruppe.

Bei UTA Truck Lease haben zum 1. August 2019 Oliver Dietrich und Thomas Pirlich die Geschäftsführung übernommen. Beide verfügen überlangjährige Erfahrung in der Leasingbranche. Oliver Dietrich kennt das Transport- und Logistikgeschäft sowohl von der Hersteller- als auch von der Finanzierungsseite und verantwortete zuletzt als Generalbevollmächtigter die Vertriebsaktivitäten der UTA Truck Lease. Thomas Pirlich wird zusätzlich zu seinem neuen Mandat bei der UTA Truck Lease die Unternehmensentwicklung der PEAC Finance fortführen.

Die Leitung der Vermietungsabteilung für Industrie und Logistikimmobilien sowie Gewerbeparks bei der Realogis Immobilien München liegt seit Juli 2019 in den Händen von Nicolas Werner. In seiner neuen Funktion ist der 27-Jährige für das Segment Großvermietungen verantwortlich. Werner berichtet direkt an Geschäftsführer Oliver Raigel.

Nach 23 Jahren hat sich Jens Thiermann aus der operativen Geschäftsführung der Timocom zurückgezogen. Er will stattdessen in den kommenden Jahren das gesellschaftliche Ansehen der Logistik-Branche fördern. Mit einem zum TV- und Podcasting-Studio umgebauten US-Truck will er dafür durch Deutschland touren und mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen werben.

Maximilian Drüschler von der Zufall Logistic Group aus Fulda ist der neue Young Logistic Hessen/Rheinland-Pfalz 2019. SLV-Vorstand Volker Oesau überreichte den 1. Preis an den Nachwuchsspediteur. Den 2. Platz sicherte sich Daniel Benedikt Bieger von Kühne & Nagel (Frankfurt a. M.) vor dem Drittplatzierten Joschka Müller, der seine ebenfalls erfolgreiche Ausbildung bei DHL Freight in Koblenz absolvierte.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung