Das Thema Personalien wird präsentiert von

Aktuelle Personenmeldungen (26/2019)

Das hat sich in den letzten 14 Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.

(Symbolbild: Pixabay)
(Symbolbild: Pixabay)
Anna Barbara Brüggmann

Ceva Logistics hat Dave Dudek zum Executive Vice President Global für den Automotive-Bereich ernannt. Er folgt auf Antonio Fondevilla, der sich neuen Herausforderungen außerhalb des Unternehmens widmen möchte. Dudek war zuletzt als Senior Vice President Strategic Initiatives and Global Program Management tätig und verfügt über einige Erfahrung im Automotive-Bereich.

Ali Vezvaei wurde zum CEO und Sprecher der Unternehmensführung bei Ecolog ernannt. Zuletzt war er President und CEO von Bilfinger im Nahen Osten und davor President von Linde AG Engineering in der MENA-Region.

Der Aufsichtsrat der Ford-Werke GmbH hat Joost van Dijk mit Wirkung zum 1. Juni 2019 zum neuen Geschäftsführer für das Ressort Finanzen bestellt. Er tritt die Nachfolge von Bernd Rose an, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat. Rose war seit 1979 in verschiedenen Funktionen – unter anderem in Köln, Saarlouis und Großbritannien – für Ford im Finanzbereich tätig. Von 2002 bis 2006 war er Finanzvorstand der Ford-Werke AG und von 2015 bis zuletzt Geschäftsführer Finanzen der Ford-Werke GmbH.
Van Dijk ist seit 1996 für das Unternehmen tätig. Er hatte verschiedene Leitungspositionen in der deutschen und europäischen Finanz-Organisation inne, unter anderem von 2013 bis 2017 die Position des Finanzdirektors Marketing und Verkauf der Ford-Werke GmbH.

Seit 1. April 2019 ist Wolfgang Schiemann Geschäftsführer von SWOP – Seaworthy Packing GmbH, einem Unternehmen der Eurogate-Gruppe. Er folgt auf Max Schultz an, der das Unternehmen Ende Mai 2019 verlassen hat. Schiemann ist seit fast 30 Jahren für das Unternehmen und dessen Vorgänger tätig. Von Juli 2004 bis Ende 2016 war er Geschäftsführer des Eurogate-Container Terminals Bremerhaven, von Januar 2017 bis Ende 2018 wechselte er als Geschäftsführer zum Container Terminal nach Hamburg zurück. Seit Januar 2019 berät er zusätzlich zu seiner Funktion bei SWOP die Gruppengeschäftsführung der Eurogate GmbH & Co. KGaA, KG. Darüber hinaus ist Schiemann auch weiterhin als Geschäftsführer der Eurokombi Terminal GmbH tätig.

Karl-Heinz Dörhage, Unternehmensgründer der Med-X-Press GmbH, übergibt die Firmenleitung zum 01.07.2019 an seinen Sohn Lars Dörhage. Dieser trat im Jahr 2009 in die Geschäftsführung ein und ist seit 2010 auch Herstellungsleiter (AMWHV). Sein Vater wird das Unternehmen weiterhin mit seiner Expertise und seinen Netzwerkkontakten unterstützen.

Am 25. Juni 2019 bestellte die UIC-Generalversammlung François Davenne zum Generaldirektor. Die Bestellung erfolgt mit Wirkung zum 1. Juli 2019 für einen Zeitraum von vier Jahren. Davenne tritt die Nachfolge von Jean-Pierre Loubinoux an, der die UIC seit mehr als zehn Jahren führte. Davenne übernahm im Januar 2018 die Stelle des stellvertretenden Generaldirektors, um einen nahtlosen Übergang und die Kontinuität sicherzustellen.
2012 wurde er nach drei Jahren im französischen Verkehrsministerium zum Generalsekretär der Zwischenstaatlichen Organisation für den internationalen Eisenbahnverkehr (OTIF) gewählt, wo er sich von 2013 bis 2018 für interdisziplinäre Zusammenarbeit und den Aufbau von Partnerschaften einsetzte, um die einheitliche Gesetzgebung für den grenzüberschreitenden Schienenverkehr zu fördern.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »