Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Personalien wird präsentiert von

Aktuelle Personenmeldungen (26/2017)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Burkhard Rogowski ist zum neuen Leiter Finanzen der deutschen Landesgesellschaft des Logistikdienstleisters Gefco am Standort Mörfelden ernannt worden. Er berichtet direkt an den Geschäftsführer von Gefco Deutschland Frank Erhardt. Rogowski verfügt über 18 Jahre Erfahrung im Bereich betriebliches Finanwesen und war in verschiedenen Branchen tätig. Zuletzt war er als Leiter Finanzen bei einem Anbieter für Medientechnik angestellt.
Nils Uphoff wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der EURO-Leasing GmbH. Er tritt die Nachfolge von Marco Reichwein an. Uphoff war zuletzt Leiter des Bereichs Tank- & Servicekarten in der Volkswagen Leasing GmbH, davor verantwortete er den Bereich Kundenmanagement Projekte Truck & Bus.
Am 23. Juni 2017 hat der Aufsichtsrat der Deutsche Post AG Thomas Ogilvie zum Personalvorstand und Arbeitsdirektor berufen. Er übernimmt diese Aufgaben zum 1. September 2017 von Melanie Kreis, die sich künftig auf ihre Rolle als Finanzvorstand des Unternehmens konzentriert. Ogilvie ist seit mehr als 15 Jahren für die Unternehmensgruppe tätig. Im Jahr 2001 begann er in der Marktforschung (MRSC) bei der Deutsche Post Consult GmbH. Danach wechselte er in die Division Post – eCommerce - Parcel, wo er in verschiedenen Feldern die Produkt- und Geschäftsentwicklung leitete. 2011 wurde er Senior Vice President Privatkundenschäft und Online Strategy bei DHL Parcel Germany. Seit Januar 2016 ist er als Executive Vice President Corporate Development für die Konzernstrategie zuständig.
Ab 01. Oktober 2017 wird Jens Schroth bei Kögel im Team als neuer Leiter Vertrieb für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) tätig sein und sich in dieser Funktion um den Ausbau der Marktposition im Kernmarkt DACH, die Führung der Kögel-Gebietsverkaufsleiter und die Entwicklung strategischer Schlüsselkunden kümmern. Schroth wird direkt an den Geschäftsführer Vertrieb berichten.
Mit Wirkung zum 1. Juli 2017 wird Carsten Schopf neuer Direktor Flotten der Renault Deutschland AG. Er folgt auf Michael Borner, der zum gleichen Zeitpunkt die Leitung der neu geschaffenen Geschäftseinheit Leichte Nutzfahrzeuge übernimmt. Schopf und Borner berichten jeweils direkt an den Vorstandsvorsitzenden Uwe Hochgeschurtz. Schopf verantwortete seit 2014 als Leiter Vertrieb B2B bei Peugeot Deutschland das gewerbliche Pkw-, Nutzfahrzeug- und Gebrauchtwagengeschäft. Borner ist seit 1988 für Renault Deutschland in verschiedenen leitenden Funktionen in Marketing und Vertrieb tätig. Er übernahm im Februar 2014 die Position des Direktors Flotten. In der künftigen Funktion als Direktor Nutzfahrzeuge wird er die neue Geschäftseinheit Leichte Nutzfahrzeuge leiten.
Zum 12. Juni 2017 hat Christiane Brüning die Position des Head of Corporate Communications bei Hellmann übernommen. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen in der strategischen Unternehmens- sowie in der Finanzkommunikation. In den vergangenen Jahren leitete sie die PR- und Investor Relations-Abteilung der Lloyd Fonds AG in Hamburg.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung