Das Thema Personalien wird präsentiert von

Aktuelle Personenmeldungen (21/2020)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan:

Foto: Pixabay.
Foto: Pixabay.
Claudia Leistritz

Beim Logistikimmobilienexperten Gazeley wurde Marie Luise von Knobloch-Keil zum Asset Management Director für die Region Nordeuropa berufen. In dieser Position wird sie laut Pressebericht am Standort München das Portfolio des Unternehmens in Deutschland und den Niederlanden leiten, innovative Strategien im Asset Management einführen und einen exzellenten Kundenservice bieten. Ihr Vorgesetzter ist der Managing Director Nordeuropa Ingo Steves. Knobloch-Keil verfügt über mehr als 13 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche. So war sie zuvor neun Jahre lang Senior Asset Manager bei der GLL Real Estate Partners in München mit Schwerpunkten Büro- und Einzelhandelsimmobilien in Ungarn und der Tschechischen Republik sowie Fachmarktzentren in Deutschland. Davor wiederum arbeitete sie vier Jahre lang als Leasing Manager bei der ECE Projektmanagement.

Bei der Containerterminalbetreiber-Gruppe Eurogate wurde zum 11. Mai 2020 Thorsten Schütt zum Chief Transformation Officer (CTO) berufen. In dieser Position berät er als Mitglied die erweiterte Gruppengeschäftsführung des Unternehmens in allen Belangen des Transformationsprozesses, der in dieser Woche in den Eurogate Container Terminals Hamburg und Bremerhaven, der Technikgesellschaft der Gruppe und der Eurogate-Holding gestartet ist. Schütt ist Diplom-Kaufmann und studierte in Deutschland und den USA. Danach begann er seine Karriere 1990 in der Unternehmensberatung Boston Consulting Group im Bereich Banken und Schifffahrt. 2009 kam er als Geschäftsführer in eine mittelständische Reedereiholdinggesellschaft in Hamburg, zu der unter anderem die beiden Schlepp-Reedereien Urag und L&R gehörten. Seit 2017 ist er als geschäftsführender Gesellschafter eines norwegisch-deutschen Logistikunternehmens im Bereich Wind-Offshore tätig und hat mehrere Unternehmen in Bezug auf Veränderungsprozesse beraten.

Der Lebensmittellogistiker Nagel-Group hat für die neu geschaffene Position Executive Director HR & Legal zum 1. Juni 2020 Christian Bleiker eingesetzt. Zuvor war Bleiker in verschiedenen Führungspositionen schwerpunktmäßig im Personal- und Rechtsbereich tätig. Ab Anfang 2013 arbeitete er als Mitglied der Geschäftsleitung bei der Zumtobel Group AG in Lemgo als Director HR D-A-CH und wechselte 2018 als Director HR & Legal zur KME Germany. Die ebenfalls neu geschaffene Position des Executive Director Operational Excellence wurde bereits zum 1. Mai mit Jens Kleiner besetzt, der zuvor verschiedene Führungspositionen innehatte, zuletzt als Senior Vice President Corporate Development bei Imperial Logistics. Beiden vorgesetzt sind der CEO Carsten Taucke sowie der COO Björn Schniederkötter.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »