Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Personalien wird präsentiert von

Aktuelle Personenmeldungen (19/2017)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Hoyer hat für sein Kombi Terminal Schkopau (KTSK) eine neue Geschäftsführung ernannt. Zum 1. März 2017 haben Felix Bossmeyer und Tom Krützfeldt diese Aufgabe übernommen. Bossmeyer ist über zwanzig Jahre beim Logistikunternehmen tätig, unter anderem an den Standorten Hamburg, São Paulo und Rotterdam. Seit 2016 hat er die Position des Director Supply Chain Solutions (SCS) Europe inne. Krützfeldt fing 2003 seine Tätigkeit bei Hoyer auf und besetzte verschiedene Positionen im Bereich Transport. Seit 2012 ist er Head of Operations Europe bei SCS. Bossmeyer und Krützfeldt traten die Nachfolge von Ulrich Grätz, Global Director Supply Chain Solutions, an.
Aziza Hahl ist neue Business Development Managerin für die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) bei Gefco. Sie verantwortet in dieser Position die Geschäftsentwicklung für Russland und Zentralasien aus Deutschland heraus. Sie berichtet an Hauke Bolesta, Director Sales & Marketing. Zuvor war Hahl bereits als Marketing Executive und als Country Rail Managerin für die Zentrale der tschechischen Landesgesellschaft tätig.
Josef Warmeling ist in die Geschäftsführung des Trailerherstellers Kögel berufen worden. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Internationales Key-Account-Management, Value-Added-Service, Verbandsarbeit und OEM. Er tritt die neue Position nach einer Freistellungsphase zum 1. April 2018 an. Zur Kögel-Geschäftsführung gehören weiterhin Thomas Heckel, Thomas Eschey, Massimo Dodoni und Petra Adrianowytsch. Warmeling war mehr als 19 Jahre beim Sattelaufliegerhersteller Schmitz Cargobull beschäftigt und hat als Leiter Internationales Key Account Management auf eigenen Wunsch das Unternehmen Ende März 2017 verlassen.
Am 9. Mai 2017 wurde sämtliche Verwaltungsräte der Kühne + Nagel International AG (Dr. Renato Fassbind, Jürgen Fitschen, Karl Gernandt, Klaus-Michael Kühne, Hans Lerch, Dr. Thomas Staehelin, Frau Hauke Stars, Dr. Martin Wittig und Dr. Jörg Wolle) für eine weitere Amtsperiode von einem Jahr bestätigt. Für denselben Zeitraum wurde Dr. Jörg Wolle als Präsident des Verwaltungsrats wiedergewählt. Karl Gernandt, Klaus-Michael Kühne und Hans Lerch wurden für eine weitere einjährige Amtsperiode in den Vergütungsausschuss gewählt. Als unabhängiger Stimmrechtsvertreter wurde Kurt Gubler, Investarit AG, Zürich, für ein weiteres Jahr bestätigt; Revisor für das Jahr 2017 ist die Ernst & Young AG, Zürich.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung