Das Thema Personalien wird präsentiert von

Aktuelle Personenmeldungen (17/2020)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan:

Foto: Pixabay.
Foto: Pixabay.
Claudia Leistritz

Bei der Hamburg Süd wird Lasse Carøe Henningsen zum 1. Juni 2020 neuer Chief Financial Officer (CFO). Er folgt auf den derzeitigen Finanzvorstand Jakob Wegge-Larsen, der seit Dezember 2017 diese Position sowie parallel seit Ende Februar 2020 diejenige des CFO von Maersk Ocean & Logistiks innehat und Ende Juni zu Maersk nach Kopenhagen zurückkehren wird. Henningsen wird verantwortlich sein für die Bereiche Business Finance und Accounting sowie die Implementierung des SAP-Projekts. Das Management bildet er gemeinsam mit Chief Executive Officer Dr. Arnt Vespermann. Henningsen ist Finanzexperte und arbeitete viele Jahre lang bei den Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Ey und PwC sowie dem Schmuck- und Designunternehmen Pandora A/S. Zudem verfügt er über Erfahrungen in der Schifffahrtsindustrie und war als Head of Accounting & Control bei Maersk Tankers A/S tätig. Seit 2018 ist er CFO und Mitglied des Vorstands bei der Christiania Shipping A/S.

Neuer CEO des Logistikspezialisten 4flow wird mit Anfang Mai 2020 der Gründer des Unternehmens Kai Althoff. Er folgt auf den Mitgründer Dr. Stefan Wolff, der in den Aufsichtsrat wechselt. Althoff ist seit 20 Jahren bei 4flow. Als COO ist er bereits seit Jahren Mitglied des Vorstands und verantwortet das weltweite operative Geschäft.

Pfenning Logistics hat seit April 2020 mit Michael Küppers einen neuen Generalbevollmächtigten. Küppers ist geschäftsführender Gesellschafter der Beratung Advisors for Advanced Logistics und verfügt über langjährige Erfahrung als Top-Manager in der Logistikbranche. In seiner neuen Funktion wird er die wachstumsintensiven Branchen und Dienstleistungen der Unternehmensgruppe begleiten. Küppers war früher unter anderem als Vorstand für den Bereich Kontraktlogistik der Fiege Gruppe verantwortlich.

Tobias Kassner, langjähriger Mitarbeiter von bulwiengesa, wird neuer Leiter Research beim Hamburger Logistik- und Industrieimmobilienspezialisten Garbe Industrial Real Estate. Kassner studierte Immobilienökonomie und verfügt über 12 Jahre Erfahrung in der Branche. Seit 2007 hatte er verschiedene berufliche Positionen bei der bulwiengesa in Berlin und Hamburg inne, zuletzt als Partner und Bereichsleiter für Logistik-, Industrie- und Unternehmensimmobilien. Garbe kennt er bereits durch die langjährige Zusammenarbeit beider Unternehmen.

Mit 1. Mai 2020 übernimmt Marcel Lohbeck, derzeitiger Geschäftsführer des VBW (Verein für europäische Binnenschifffahrt und Wasserstraße) die gleiche Position beim BÖB (Bundesverband öffentlicher Binnenhäfen). Damit bauen die beiden Verbände BÖB und VBW ihre schon bestehende Kooperation zur Förderung des Systems Wasserstraße aus. Der derzeitige Interims-Geschäftsführer beim BÖB Rainer Schäfer wird die Position bis Ende Juni 2020 unterstützend beibehalten. Die Selbständigkeit der beiden Verbände bleibt erhalten, die Kooperation soll nachhaltig ausgebaut werden. Die Position beim BÖB war mit dem Tod von Boris Kluge vakant geworden.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »