Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Personalien wird präsentiert von

Aktuelle Personenmeldungen (12/2018)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Der Transportunternehmer Hans-Heiner Honold ist am 17. März 2018 75 Jahre alt geworden. In den 1960er-Jahren, als Honold in das Familienunternehmen eintrat, war dieses überwiegend mit lokalen Transporten beschäftigt. Unter Honolds Leitung entwickelte sich die kleine Firma dann zu einer Kraftwagenspedition, aus der später die Honold Gruppe hervorging. Zusammen mit anderen Spediteuren gründete der Unternehmer dann im Jahr 1976 DPD. Deinige weitere Gründungen in der Logistik-Branche folgten. Unter anderem gehörten dazu Night Star Express sowie System Alliance. Hans-Heiner Honold war außerdem über 40 Jahre lang in der Industrie- und Handelskammer tätig und übernahm Ehrenämter im IHK-Beirat sowie im Verwaltungsrat der Sparkasse.

In der deutschen Landesgesellschaft des Logistikdienstleisters Gefco hat Delphine Jeandet-Eudeline die Leitung des Geschäftsbereichs Fahrzeuglogistik übernommen. Sie hat ihren Dienstsitz in Zülpich und berichtet als Mitglied der Geschäftsleitung direkt an Frank Erhardt, Geschäftsführer der Gefco Deutschland. Jeandet-Eudeline verantwortet die Steuerung und Weiterentwicklung der nationalen und internationalen Aktivitäten der Fahrzeuglogistik. Außerdem zählt die Entwicklung neuer Geschäftsstrategien, das Performance Management sowie die Budget- und Personalführung des Bereichs zu ihren Aufgaben. Als Head of Competence Center Aftermarket war Jeandet-Eudeline vor Antritt des neuen Amtes im Unternehmen beschäftigt.

Jim Barber wird neuer Chief Operating Officer bei UPS. Er ist verantwortlich für die globalen Geschäftsbereiche Paket, Supply Chain, Fracht sowie das Wirtschaftsingenieurwesen. Barber war als President UPS International seit 2013 zuständig für unterschiedliche Unternehmensbereiche. Seine Nachfolge in diesem Amt tritt Nando Cesarone an. Damit gehört Cesarone zum Vorstand des Unternehmens . Er ist ist seit 27 Jahren bei UPS und wird für alle internationalen Operationen von UPS zuständig sein.

Pooling Partners hat Duncan Moser zum CEO Production Companies ernannt. Ab dem 2. April 2018 ist er damit betraut, die internationale Stellung der Produktionsfirmen von Pooling Partners in den Niederlanden, Belgien, Deutschland und Frankreich zu stärken.

Zum 15. März 2018 übernahm Nico Haltmayer die Leitung der Frankfurter Quick Cargo Service Niederlassung. Haltmayer wird dort weiterhin das China-Luftfracht-Geschäft verantworten. Unter seiner Leitung konnte vor allem der Sammelverkehr in den asiatischen Raum signifikant gesteigert und ausgebaut werden.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung