Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Personalien wird präsentiert von

Aktuelle Personenmeldungen (09/2018)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Am 8. Februar 2018 ist der ehemalige Vizepräsident des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. und Vorsitzende der Fachvereinigung Möbelspedition im Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) Carsten Busch nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. 1999 trat er in den damals noch geschäftsführenden Vorstand ein und war von 2005 bis 2011 Vizepräsident der AMÖ. Zudem war er viele Jahre Vorsitzender der Fachvereinigung Möbelspedition und Mitglied des Engeren Landesvorstands im GVN.
SkyCell hat Marrie Groeneveld zum Chief Commercial Officer ernannt. Er bringt 30 Jahre Erfahrung aus Kontrakt- und Pharmalogistik mit und hat einige Jahre für verschiedene internationale Logistikunternehmen im Vertrieb und Management gearbeitet, unter anderem bei DHL,UPS, Movianto, Expeditors sowie bei Medizinunternehmen. Neu im Unternehmen gestartet sind zudem Marcus Schubert als Global Accounts EMEA und Larry Tillem als Global Accounts North America.
Zum 1. März 2018 übernimmt Inge Lauble-Meffert, die seit 2001 die Leitung der Unternehmenskommunikation in der Kühne + Nagel-Gruppe innehatte, die Verantwortung für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kühne Holding AG und der Kühne-Stiftung, in der sie zugleich Kulturbeauftragte ist. Karl Olaf Petters folgt auf Lauble am 1. März 2018 als Leiter Unternehmenskommunikation. Er kam 2016 zur Unternehmensgruppe und übernahm dort die Verantwortung für die Presseaktivitäten in Europa. Zuvor war er Pressesprecher bei der Hamburger Hafen und Logistik AG.
Rolf Mack hat die Leitung des Bereichs Diagnostics & Services bei Continental übernommen. Mack startete vor zehn Jahren mit einem studienbegleitenden Traineeprogramm im Konzern. Anschließend übernahm er im Geschäftsbereich Commercial Vehicles & Aftermarket die technische Kunden- und Produktverantwortung für mehrere europäische OEMs und leitete die Markteinführung des digitalen Tachographen in Russland. 2014 leitete er als Business Development Manager Innovationsprojekte im Bereich Intelligent Transportation Systems. Seit drei Jahren verantwortet er das weltweite Produkt- und Serviceportfolio des Geschäftsbereichs.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung