Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Personalien wird präsentiert von

Aktuelle Personenmeldungen (05/2019)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.

(Symbolbild: Pixabay)
(Symbolbild: Pixabay)
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Zum Jahresende 2018 verabschiedete sich Georg Köhler,Geschäftsführer der System Alliance, aus dem Gesellschafterbeirat der CargoNetwork GmbH & Co KG in den Ruhestand. Bereits im Frühjahr 2018 übernahm Bernd Schäfer, Vorsitzender der Geschäftsführung der deutschen Streck Transportges. mbH, die Nachfolge von Beiratsmitglied Stefan Rehmet (ebenfalls Streck Transportges. mbH). Weitere Mitglieder des Gremiums sind der Beiratsvorsitzende Prof. Dr.-Ing. Armin Bohnhoff, Professor für Logistik und Immobilienmanagement an der Hochschule Darmstadt, René Stöcker (Hellmann Worldwide Logistics) und Olaf Stüwe (Zeitfracht Logistik GmbH).

Mit Verena Pausder und Jan Brorhilker wurde zum Jahresbeginn der Beirat der Röhlig Gruppe erweitert. Pausder ist Gründerin von Fox & Sheep, Geschäftsführerin der Haba-Digitalwerkstätten und Co-Initiatorin der Initiative Startup Teens und zudem Mitglied im Innovation Council der Staatsministerin für Digitales sowie Mitglied im Beirat „Junge Digitale Wirtschaft“ des Bundeswirtschaftsministers. 2016 wurde Pausder vom Weltwirtschaftsforum zum Young Global Leader ernannt. Brorhilker ist Partner bei Ernst & Young in Hamburg, als Finanzexperte berät er vor allem mittelständische Unternehmen im Umgang mit der Digitalisierung. Bereits seit November 2017 ist Maximilian Frey von der Nord Holding Hannover im Röhlig-Beirat. Prof. Dr. Peer Witten ist Ende 2018 aus dem Beirat ausgeschieden. Weitere Mitglieder des Beirats sind Dr. Andreas M. Odefey (BPE Private Equity GmbH) und Dr. Thomas Noth (Partner bei ACENT AG).

Mit Wirkung zum 24. Januar 2019 hat Jean-Dominique Senard, Vorstandsvorsitzender der Michelin Gruppe, das Mandat des Vorsitzenden des Renault-Verwaltungsrates übernommen. Er bleibt weiterhin Vorstandsvorsitzender der Michelin-Gruppe bis zu seinem geplanten Ausscheiden Ende Mai 2019. Der Übergang an der Spitze der Michelin Gruppe wird seit Mai 2018 vorbereitet. Florent Menegaux wird Jean-Dominique Senard an der Spitze der Unternehmensgruppe wie geplant nach der Aktionärsversammlung, die am 17. Mai 2019 stattfindet, nachfolgen.

Nach dem Rücktritt des derzeitigen Präsidenten und Chief Executive Officer von Renault Carlos Ghosn hat der Verwaltungsrat der Renault Gruppe eine neue Führungsstruktur und dabei die Trennung der Funktionen des Verwaltungsratsvorsitzenden und des Vorstandsvorsitzenden beschlossen. Der Verwaltungsrat wählte Jean-Dominique Senard zum neuen Verwaltungsratsvorsitzenden und Präsidenten. Auf dessen Vorschlag ernannte der Verwaltungsrat Thierry Bolloré zum Vorstandsvorsitzenden.

Luigi Meclea verantwortet künftig als neuer Leiter Vertrieb Rumänien die strategische Entwicklung von Kögel in Rumänien. Er berichtet direkt an den Kögel-Geschäftsführer Massimo Dodoni. Vor seinem Wechsel zu Kögel war Meclea in verschiedenen Führungspositionen bei rumänischen und international tätigen Speditionen beschäftigt. Zudem wurde Marius Popescu zum neuen Key Account Manager in Rumänien ernannt, er verfügt bereits über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Nutzfahrzeug- und Ersatzteilvertrieb.

Dr. Ingo Ettischer wird zum 1. März 2019 neuer Leiter von Mercedes-Benz Vans Operations. Er ist derzeit Leiter Produktion und Standort Werk Wörth bei Mercedes-Benz Trucks im Geschäftsfeld Daimler Trucks. In der neuen Position folgt Ettischer auf Frank Klein, der diese Funktion nach verschiedenen Stationen im Konzern seit April 2014 ausgeübt hat und das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Ettischer begann seine Karriere im August 2002 in der damaligen DaimlerChrysler AG als Centerleiter für Qualitätsmanagement im Mercedes-Benz Werk Berlin. Nach verschiedenen Leitungsfunktionen wechselte er 2015 in das Geschäftsfeld Daimler Trucks. Dort war er zunächst Produktionsleiter und ab 2017 Produktions- und Standortleiter des Mercedes-Benz Werks Wörth.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung