Werbung
Werbung
Werbung

Abu Dhabi: Neues Frachtflugzeug für Ethiad Cargo

Etihad Cargo hat ihre Frachtflugzeug-Flotte um einen zusätzlichen Boeing-747-Frachters erweitert.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Der 747-400-Frachter ist das dritte Flugzeug das Atlas Air Worldwide Holdings im Auftrag der Frachtlinie betreibt.

Die Boeing 747-400 den Angaben des Betreibers zufolge noch im November 2014 ihren planmäßigen Betrieb aufnehmen. Sie verfügt über eine Nutzlast von 115 Tonnen und eine Reichweite von über 8.000 Kilometern. In diesem Jahr hat Etihad Cargo eine neue reine Cargo-Verbindung nach Hanoi aufgenommen. Damit werden derzeit zwölf wichtige Ziele angeflogen und es sollen noch mehr werden. Die anderen Destinationen sind Chittagong, Dschibuti, Dubai World Central, Eldoret, Guangzhou, Houston, Kabul, Miami, Quito, Schardscha und Viracopos.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung