Werbung
Werbung
Werbung
Advertorial (Werbung)
BPW Nachlauflenkachse mit Active Reverse Control

Das intelligente Rangierwunder von BPW: Der Trailer denkt – und lenkt

Die Nachlauflenkachse LL von BPW macht den Trailer zum Kurvenstar und spart vor allem Kraftstoff und Reifen. Jetzt paart BPW seinen Bestseller mit einer intelligenten Lenkung, die den Trailer auch beim Rückwärtsfahren zum Rangierwunder macht.

Die BPW Nachlauflenkachse mit Active Reverse Control
Die BPW Nachlauflenkachse mit Active Reverse Control
Werbung
Werbung
BPW

Wenn Sie als geneigter Leser diesen Text gerade an Ihrem Schreibtisch lesen, befindet sich das Konstruktionsgeheimnis der Nachlauflenkachse von BPW jetzt wahrscheinlich genau unter Ihnen: Die Rollen Ihres Bürostuhls sind so beweglich gelagert, dass sie bei jedem Ihrer „Rangiermanöver“ am Schreibtisch willig einlenken. Nach diesem Prinzip hat BPW dem Trailer einen hohen Fahrkomfort sowie sehr gute Kurvenwilligkeit und Manövrierfähigkeit beschert.

Und das rein mechanisch – ohne motorische oder hydraulische Lenkkraftunterstützung – und daher konkurrenzlos einfach und sehr leicht. Ein feines Stück Ingenieurkunst – mit handfesten wirtschaftlichen Vorteilen: Denn bei einer Laufleistung von 1 Million Kilometer spart das System bis zu 10.000 Liter und über 40 Reifen pro Fahrzeug. Wer als Fahrzeughalter auf seine Betriebskosten achtet, kommt an der Nachlauflenkache LL von BPW nicht vorbei. Zumal ein derart ausgerüsteter Trailer auch beim Wiederverkauf viel Freude macht.

Jetzt setzen die BPW Ingenieure ihrem Kurvenstar noch eins drauf, indem sie ihn erstmals auch im Rückwärtsgang zum Rangierwunder machen: Dafür kombinieren sie die Nachlauflenkachse mit einem intelligenten elektrohydraulischen Lenksystem. Dieses ist kompakt und leicht, arbeitet unabhängig vom Zugfahrzeug und ist deshalb sogar zulassungsfrei. Die Steuerung erkennt über verschiedene Sensoren (z.B. am Rückfahrscheinwerfer), dass der Rückwärtsgang eingelegt wurde und aktiviert Drehzahl- und Drehrichtungssensoren.

Die aus dem Smartphone bekannte innovative Sensorik erkennt automatisch die Richtung und den Winkel der Lenkung. Die Software berechnet die erforderlichen Lenkwinkel und steuert die Hydraulikeinheit und damit den Lenkzylinder zum Lenken der Nachlauflenkachse: das Fahrzeug kann somit schneller und sicherer rückwärts rangieren.

Bei Vorwärtsfahrt schaltet sich das System ab, und die Nachlauflenkachse übernimmt wie gewohnt die Lenkung. „Active Reverse Control“ heißt die neue Zusatzlenkung, die nun auch für Tieflader verfügbar ist.

„Bisher war diese Funktion nur mit einer aktiven Lenkung realisierbar, auf die meistens das gesamte Fahrzeugkonzept angepasst werden muss“, erklärt Bernhard Rossenbach, Leiter Produktmanagement bei BPW. „Solche Lösungen sind jedoch aufwendig, schwer und teuer und benötigen in der Regel eine Einzelabnahme. Wir wollten dagegen ein leichtes, smartes und zulassungsfreies Produkt anbieten, das für den Kunden einfach in bestehende Fahrzeugkonzepte zu integrieren und einfach zu montieren ist. Je nach Fahrwerkstyp sogar nachträglich.“

Fazit: Operation gelungen, der Trailer rangiert jetzt auch rückwärts sicher und geschickt wie noch nie. Manöver auf beengten Verkehrsflächen gelingen mit Sicherheit; Supermarkt-Laderampen, Bauernhöfe und andere enge Rangiersituationen verlieren ihren Schrecken und erfordern weniger Zeit.

Werbung