Advertorial (Werbung)
Batterieelektrische Nutzfahrzeuge

Neue Möglichkeiten in der Logistik – elektrisch und kompakt ans Ziel.

Der kompakte Tropos ABLE zeigt die Zukunftsfähigkeit batterieelektrischer Nutzfahrzeuge in der Logistik. In Kombination mit einem cleveren Format.

Neue Möglichkeiten in der Logistik Bild: TROPOS MOTORS EUROPE
Neue Möglichkeiten in der Logistik Bild: TROPOS MOTORS EUROPE
TROPOS MOTORS EUROPE

Auf der „letzten Meile“ wird viel entwickelt und erprobt, um Städte in Bezug auf Lärmbelastung, Verkehrsaufkommen und Emissionen zu entlasten. Und diese Entwicklung hat noch viel Potenzial. Denn den einen sind die klassischen Transporter zu groß, anderen das Lastenrad zu klein. Und genau in diese Lücke prescht TROPOS MOTORS EUROPE mit seinen kompakten elektrischen Nutzfahrzeugen der Klasse L7E-CU. Das Tochterunternehmen der MOSOLF Gruppe drückt mit seinen Elektrotransportern mächtig aufs Tempo, um auch in Corona-Zeiten die Dynamik der Entwicklung aufrecht zu erhalten und die Potenziale auf diesem Gebiet aufzuzeigen.

Bis zu 260 Kilometer Reichweite

So hat der Elektronutzfahrzeughersteller mit Fertigungsstätte in Herne im August ein neues Modell auf den Markt gebracht. Der kompakte E-Transporter ist in zwei Ausführungen und mit unterschiedlichen Aufbauten erhältlich. So wird er den Anforderungen unterschiedlicher Branchen gerecht und trägt dazu bei, den CO2-Fußabdruck von Logistikunternehmen nachhaltig zu verringern und die Betriebskosten erheblich zu senken.

„Das Besondere an unseren emissionsfreien Elektronutzfahrzeugen sind ihre kompakten Maße in Kombination mit der größten Ladefläche ihrer Klasse. Damit können sie zwei Europaletten und eine Gerätebox auf der Pritsche mitnehmen, die Kofferaufbauten fassen zwischen 3,5 m³ und 4,5 m³. Mit einer Breite von nur 1,40 Meter und einem kleinen Wenderadius erreicht der Tropos ABLE die unterschiedlichsten Einsatzorte besser als vergleichbare Modelle mit breiteren Abmessungen“, sagt Markus Schrick, Geschäftsführer von TROPOS MOTORS EUROPE. „Mit dem ABLE XT haben wir nun für gesamt Europa homologierte Transporter-Varianten mit Lithium-Ionen-Technologie im Angebot, die noch einmal deutlich höhere Reichweiten bieten als unser ABLE ST. Damit erweitern wir unser Portfolio erheblich und können die Bedürfnisse unserer Kunden noch besser erfüllen.“

Kompakte Maße, größte Ladefläche seiner Klasse Bild: TROPOS MOTORS EUROPE

Kompakte Maße, größte Ladefläche seiner Klasse Bild: TROPOS MOTORS EUROPE

Der ABLE XT kann, je nach Bedarf, mit einem oder zwei Lithium-Ionen-Packs ausgestattet werden und damit Strecken bis zu 260 km zurücklegen. Dabei verbraucht der Elektrotransporter durchschnittlich 12,8 kWh auf 100 km und erfüllt die Effizienzklasse A+. Die Aufladung der Batterie erfolgt wie beim ABLE ST an einer haushaltsüblichen Steckdose. Dank des sogenannten EasySwap®-Systems lässt sich das Nutzfahrzeug in nur wenigen Minuten von einem Transporter mit Pritsche oder Plane in einen geschlossenen Lieferwagen mit Kofferaufbau umwandeln. Da sich der ABLE XT die Plattform mit dem ABLE ST teilt, sind die Aufbauten identisch und können untereinander gewechselt werden. Das erhöht die Flexibilität innerhalb der Flotte.

Schon der Tropos ABLE ST mit seinen 80 Kilometern Reichweite kann mit seinen kompakten Abmessungen und der größten Ladefläche seiner Klasse in beengten Innenstädten oder Lagerhallen seine Stärken ausspielen. So konnte der Elektrotransporter aus Herne laut Angaben von Liefery in dem Unternehmen bereits 64 Verbrennertouren ersetzen und damit 1,8t CO² einsparen.

Mehr als nur ein elektrisches Nutzfahrzeug

Fleet Management TroposNet Bild: TROPOS MOTORS EUROPE

Fleet Management TroposNet Bild: TROPOS MOTORS EUROPE

Aber der Tropos ABLE ist noch mehr als nur ein elektrisches Nutzfahrzeug: Mit der von TROPOS MOTORS EUROPE entwickelten Databox können die Tropos ABLE mit unterschiedlichsten digitalen Anwendungen vernetzt werden. Ob Fleet Management, Internet of Things, Predictive Data Hubs, Transport as a Service – die Einsatzmöglichkeiten wie auch die Art der Nutzung werden sich um ein Vielfaches erweitern und können genau auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet werden.