Paul Nutzfahrzeuge: Werkhalle für Sonderwünsche

Christine Harttmann

In einer großen Werkhalle schrauben bei Paul Nutzfahrzeuge im niederbayerischen Vilshofen/Albersdorf die Mitarbeiter an Lkw. Damit dabei nichts durcheinanderkomme, stehen die Fahrzeuge fein säuberlich sortiert in drei Gassen aufgereiht nebeneinander. Die erste Gasse ist dabei für die Alternativen Antriebe reserviert, die Mittelgasse für die Chassisarbeiten und die dreitte Gasse für Aufbauten und Umbauten.

 
Ein Arbeitsplatz ist für die Hochvolt-Qualifizierung reserviert. Teilnehmer der Paul Academy hier in Alfersdorf können hier die trockene Theorie ganz praktisch anwenden. Wenn nötig manchmal auch ganz spontan. (Foto: C. Harttmann)
Ein Arbeitsplatz ist für die Hochvolt-Qualifizierung reserviert. Teilnehmer der Paul Academy hier in Alfersdorf können hier die trockene Theorie ganz praktisch anwenden. Wenn nötig manchmal auch ganz spontan. (Foto: C. Harttmann)
« Bild zurück
Bild
1 / 15
Bild vor »