MAN bringt schweren eTruck für den Fernverkehr auf den Markt - Fotostrecke

Christine Harttmann

Ende Oktober startet MAN Truck & Bus den Verkauf des neuen schweren MAN eTruck. Dieser erreicht durch seine Vorbereitung für den künftigen Megawattladestandard fernverkehrstaugliche Tagesreichweiten zwischen 600 und 800 Kilometer. Damit decke er den Großteil typischer Transportaufgaben heutiger Lkw ab, wie zum Beispiel die geräuscharme und abgasfreie Abfallentsorgung in der Stadt oder die Abholung von Milch beim Biobauern mit einem elektrischen Lebensmitteltankzug. Nach den Plänen des Unternehmens soll der eTruck im Jahr 2030 bereits rund 50 Prozent der Neufahrzeugzulassungen von MAN in der EU ausmachen.

 
Über 10.000 Kilometer, in teils extremer Topographie mit zahlreichen Steigungen und Gefällen bei Tag und Nacht hat der eTruck von MAN zurückgelegt.
Über 10.000 Kilometer, in teils extremer Topographie mit zahlreichen Steigungen und Gefällen bei Tag und Nacht hat der eTruck von MAN zurückgelegt.
« Bild zurück
Bild
7 / 7
Bild vor »