Lkw Volvo FMX 500 8x4 mit liftbarer Antriebsachse im Test

Redaktion (allg.)

Die liftbare Antriebsachse im Doppelachs-Aggregat kommt bei den Volvo-Kunden offenbar gut an. Am häufigsten wird sie für die Drei- und Vierachser geordert, gefolgt von den 6x4-Kippsattel-Zugmaschinen.

 
Dass die Liftachse bei Leerfahrt Sprit spart, wussten wir, die Größenordnung war dann doch eine Überraschung.
Dass die Liftachse bei Leerfahrt Sprit spart, wussten wir, die Größenordnung war dann doch eine Überraschung.
« Bild zurück
Bild
1 / 24
Bild vor »

Den vollständigen Lkw-Test lesen Abonnenten der Fachzeitung TRANSPORT im Fachartikel: Bei Leerfahrt lupfen lohnt sich. (Bilder: Robert Domina)