Werbung
Werbung
Werbung

IAA Nutzfahrzeuge: Keine Patentrezepte für die letzte Meile

Redaktion (allg.)
Auf einem IAA-Symposium „Herausforderung letzte Meile“, diskutierten Experten aus Handel, Transportdienstleistung und Nutzfahrzeugindustrie über neue Konzepte für die Belieferung von Endkunden.

Durch den Boom des interaktiven Handels und ein verändertes Kaufverhalten gewinnen der B2C-Distanzhandel und damit die Belieferung von privaten Haushalten zunehmend an Bedeutung. Handel, Transportdienstleister und Nutzfahrzeughersteller müssen sich dabei den neuen Herausforderungen stellen. Auf dem Symposion „Herausforderung letzte Meile“, das im Rahmen der diesjährigen Nutzfahrzeug IAA in Hannover stattfand, diskutierten Experten über neue Lieferkonzepte und deren technische, logistische und sozialverträgliche Umsetzbarkeit. Im Zentrum stand dabei die Frage, wie geschäftliche Interessen mit den Bedürfnissen der Konsumenten zusammenzubringen sind. Initiiert wurde die Veranstaltung vom Verband der Automobilindustrie (VDA) sowie der Zeitung TRANSPORT und ihrer Schwesterzeitschrift LOGISTIK HEUTE.

Werbung
Werbung
Werbung