Europäischer Transportpreis für Nachhaltigkeit 2022: Diese Preisträger standen auf der Bühne

Christine Harttmann

Unternehmen aus der Nutzfahrzeugbranche, die in die in auszeichnungswürdiger Weise Umwelt- und Klimaschutz mit ökonomischem Erfolg mit sozialer Verantwortung verbinden, waren in diesem Jahr wieder aufgerufen, sich für den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2022 zu bewerben. Die verdienten Gewinner in den 15 ausgezeichneten Kategorien nahmen ihre Trophäen im Rahmen einer Prämierungsfeier am 18. November 2021 in München entgegen.

 
Gewinner der Kategorie Aufbauten und Anhänger war Kiesling Fahrzeugbau. Auf der Bühne nahm den Preis Eva Kiesling, Leitung Marketing, zusammen mit ihrem Sohn Niklas Kiesling, Business Development, entgegen. (Foto: HUSS-VERLAG)
Gewinner der Kategorie Aufbauten und Anhänger war Kiesling Fahrzeugbau. Auf der Bühne nahm den Preis Eva Kiesling, Leitung Marketing, zusammen mit ihrem Sohn Niklas Kiesling, Business Development, entgegen. (Foto: HUSS-VERLAG)
« Bild zurück
Bild
2 / 15
Bild vor »