Adrenalin pur: Internationaler ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring – Fotostrecke

Christine Harttmann

Neben packendem Motorsport wurde am Wochenende den Besuchern am Nürburgring ein Dreiklang aus Messe, Musik und Festival geboten. In guter, alter Eifeltradition stand die 36. Ausgabe des ADAC Truck-Grand-Prix ganz im Zeichen von Motorsport und bester Unterhaltung abseits der Rennstrecke. Die packenden Rennen auf der verkürzten Grand-Prix-Strecke, die Country- und Party-Musik mit Feuerwerk in der Müllenbachschleife, die Lagerfeuer-Romantik auf den Campingplätzen – all das lockte in diesem Jahr gut 130.000 Zuschauer an den Ring, die sich und ein erlebnisreiches Wochenende feierten.

 
BIs zu 160 km/h schnell sind die Trucks auf der Rennstrecke unterwegs. (Foto: C. Harttmann)
BIs zu 160 km/h schnell sind die Trucks auf der Rennstrecke unterwegs. (Foto: C. Harttmann)
« Bild zurück
Bild
1 / 13
Bild vor »