Transport-Ausgabe Nr. 6 2023

Transport-Ausgabe Nr. 6 2023
Nadine Bradl
Nadine Bradl
Stellv. Chefredakteurin

Treffen sich zwei, ...

... kommt nur einer. An diesen – zugegebenermaßen – Flachwitz musste ich unweigerlich denken, als die Mitteilung zum Treffen von Bayerns Verkehrsminister Bernreiter und Tirols Landesrat Zumtobel kam.

Denn bei der ganzen Brenner-Debatte hätte es gut und gern passieren können, dass das anberaumte Treffen erst gar nicht stattfindet, weil irgendwem, irgendwo, irgendwie eine Laus über die Leber gelaufen ist. Oder, weil Herr Bernreiter erst gar nicht bis nach Innsbruck kommt – könnte ja auch mal im Stau stecken.

Aber nein, die Herren kamen zusammen und sprachen laut Mitteilung fleißig darüber, was man nun mit dem Brenner-Problem macht. Erstmals persönlich! Ernsthaft? Da ist vorher noch keiner drauf gekommen, sich mal gemeinsam hinzusetzen?

Vielleicht hätte ein Lkw-Fahrer die beiden Politiker mitnehmen sollen, dann hätten sie genug Zeit gehabt, im kilometerlangen Stau über eine Lösung zu diskutieren. Aber dann hätte es nicht so ein hübsches Foto gegeben, wie sich Bayern und Tirol vor einem Alpenpanorama-Bild und Palme die Hand reichen – hoffentlich war das nicht alles, was beim Gespräch herauskam ...

Herausgeber: Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion: Christine Harttmann (ha -273), Chefredakteurin (verantwortlich); Nadine Bradl (nbr),stellvertretende Chefredakteurin; Robert Domina (rod -210), Ressortleitung Test und Technik; Claus Bünnagel (cb); Anna Barbara Brüggmann (abb); Daniela Sawary-Kohnen (dk -210)

Assistenz:Claudia Leistritz (clz -489), Carola Zierer (-210)

Korrespondenten: Claudia Behrend (cbe)

Mitarbeiter dieser Ausgabe: Johannes Reichel (jr), Therese Meitinger (tm), Eckhard Boecker (boe), Tobias Schweikl (ts)

Sales Management: Michaela Pech (-251), verantwortlich; Bianca Scheuermann (-150)

Anzeigendisposition: Tanja Eichholzer (-255)

E-Mail:anzeigen@transport-online.de

Layout: Thomas Hanak

Vertrieb: Andreas Steger (-313)

Erscheinungsweise: 19 Ausgaben pro Jahr

Bezugspreis: Einzelnummer: € 6,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,00 Versandspesen (Inland). Jahresabonnement: € 123,50 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland). Studenten (gegen Nachweis) € 61,75 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland).Abogebühren sind im Voraus zu entrichten.

Preisanpassungen an die Teuerungsratewegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich für Kaufleute nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird. Verbraucher können erstmals vier Wochen vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten schriftlich kündigen und danach jederzeit vier Wochen zum Monatsende.

Anzeigenpreisliste: z.Zt. gilt Anzeigenpreisliste Nr. 33 vom 1.1.2023

Anschrift Verlag, Redaktion u. Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH

Joseph-Dollinger-Bogen 5

80807 München

Postanschrift: 80912 München

Tel.089/323 91-0

Fax089/323 91-416

E-Mail redaktion@transport-online.de

Internet www.transport.de

Geschäftsführer: Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München; IBAN: DE30 7001 0080 0009 0288 00; Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München; IBAN: DE45 7007 0010 0021 3132 00; Swift/BIC: DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Druck:Lensing Zeitungsdruck GmbH & Co. KG; Auf dem Brümmer 9, 44149 Dortmund

ISSN 0946-7416

Inhalt dieser Ausgabe

POLITIK UND WIRTSCHAFT

Live und in Farbe – so präsentierten sich auch in diesem Jahr die Conference Days. In ihrer dritten Auflage luden sie vom 1. bis zum 10. März…

Seite 1

In Kawasaki, am Stammsitz von Mitsubishi Fuso, hat Daimler Truck den Next Gen eCanter präsentiert. Auf der IAA Transportation in Hannover im…

Seite 1

BLG Logistics mietet ab 1. Juli eine Fläche in unmittelbarer Nähe zum BLG AutoTerminal Bremerhaven an. Dem Vorhaben habe vor Kurzem der…

Seite 2

Palletways Iberia geht mit einem neuen 2.100 Quadratmeter großen Hub in Barcelona an den Start. Er liegt in der Zona de Actividad Logística (…

Seite 2

Die Deutsche Post DHL hat vorgeschlagen, dass Paketdienstleister künftig den CO2-Ausstoß ihrer Sendungen angeben müssen. Eine derartige…

Seite 2

RheinCargo betreibt als Logistikdienstleister die sechs Rheinhäfen in Düsseldorf, Köln und Neuss, nun soll in eine regenative…

Seite 2

Rund einen Monat nach den bereits gemeinsam verfassten schriftlichen Appellen an die jeweiligen Bundesministerien kamen am 7. März Tirols…

Seite 2

Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing hat Anfang März in Berlin gemeinsam mit Studienautor Tobias Kluth von Intraplan die Ergebnisse der neuen…

Seite 3

UNTERNEHMEN

Die Traton Group hat im Jahr 2022 in einem von großen Herausforderungen geprägten Umfeld ein nach eigenen Angaben gutes Ergebnis erzielt und…

Seite 4

Die erste Dividende als börsennotiertes Unternehmen soll 1,30 Euro pro Aktie betragen. Das gab der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck…

Seite 4

Der Nutzfahrzeughersteller MAN Truck & Bus erzielte Unternehmensangaben zufolge im Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz von 11,3 Milliarden…

Seite 4

Die Frankfurter Frachtfluggesellschaft hat im Geschäftsjahr 2022 ihr Ergebnis aus dem vorangegangenen Jahr abermals übertroffen. Das meldete…

Seite 5

DSV hat in Hamburg einen Standort für den nationalen und internationalen Stückguttransport eröffnet. Damit baut DSV das Angebot aus und…

Seite 5

INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR

Am 3. März nahm DFDS in Göteborg 20 Elektro-Lkw in die Flotte auf. Weitere 30 E-Lkw sollen zu einem späteren Zeitpunkt ausgeliefert werden,…

Seite 6

Die Craiss-Gruppe baut ihre Zusammenarbeit mit einem deutschen Automobilhersteller aus. So wurde das Logistikunternehmen von dem…

Seite 6

Der Logistiker Cargo-partner führt neue LCL-Services von Asien nach Westeuropa via Rotterdam ein und hat sein Angebot an LCL-Lösungen damit…

Seite 6

UMWELT UND VERKEHR

DB Schenker hat nach eigenen Mitteilungen den ersten Volta-Zero-Lkw vorgestellt bekommen, der am europäischen Praxistest teilnimmt. Bei einem…

Seite 7

Die Fiege-Gruppe aus dem westfälischen Greven hat ihre ersten vier E-Lkw angeschafft. Die batteriebetriebenen Fahrzeuge vom Typ Volvo FH und…

Seite 7

Die Warenversorgung der Märkte im Stadtgebiet Nürnberg erfolgt seit März mit vier Brennstoffzellen-Lkw, die ausschließlich mit Wasserstoff…

Seite 7

MANAGEMENT

Jedes Geschäft birgt Risiken, die finanzielle Konsequenzen nach sich ziehen können, sobald sich die Gefahren realisieren. Eines der Probleme…

Seite 8

Bisher hatte die Rechtsprechung die Auffassung vertreten, dass die in einer E-Mail angehängte Erklärung als zugestellt gilt, wenn sie in das…

Seite 8

Das Forschungsprojekt DiGST (Digital unterstützte Prozesse zur Genehmigung und Durchführung von Großraum- und Schwertransporten) des…

Seite 8

REIFEN

Auch 2023 gibt es für den Einsatz von bestimmten Neureifen sowie von runderneuerten Reifen Fördergelder aus dem De-minimis-Programm des BALM…

Seite 9

Continental hat den vierten Co-Vorsitz des Tire Industry Projects (TIP) übernommen. Damit unterstreicht der Reifenhersteller nach eigenen…

Seite 9

Rund 50 Fahrzeuge von DHL Express werden ab Ende 2023 mit dem luftlosen Reifen Michelin Uptis1 in Singapur unterwegs sein, teilt…

Seite 10

Ende vergangenen Jahres hat Duvenbeck über 500 neue Trailer des Typs Intermodal Megatrailer in die Flotte aufgenommen. Ausgerüstet sind sie…

Seite 10

FAHRZEUG UND TECHNIK

Wir müssen reden. Über die Namensgebung. Die habe ich eigentlich bei Daimler noch nie wirklich verstanden. Was heißt jetzt „F“? Steht das für…

Seite 11

TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN

Um Erfahrungen mit lokal emissionsfreien Transportern im täglichen Einsatz zu sammeln, hat die Apothekergenossenschaft Noweda zwei E-…

Seite 13

Die Quantron AG hat gemeinsam mit der Firma B. Göbel & Sohn GmbH einen E-Transporter mit Hubaufbau an den Letzte-Meile-Spezialisten…

Seite 13

Das schwedische Lkw-Start-up Volta Trucks und der schwedische E-Bike-Spezialist Cake haben eine Kooperation für eine emissionsfreie…

Seite 13

Der Automobilzulieferer und Leichtbauspezialist Mubea hat zur Internationalen Handwerksmesse in München (8. bis 12. März 2023) eine weitere…

Seite 14

Der staunenden Blicke kann man sich sicher sein: Was ist das?! Wie ein rasender Streitwagen saust der Carit HopOn durch den Hof und über die…

Seite 14

ELEKTROMOBILITÄT

Wenige Lkw-Bauer weltweit können heute von sich behaupten, schon reichhaltige Erfahrungen mit schweren E-Trucks im 40-Tonnen-Bereich für den…

Seite 15

Es ist keine Frage: Der Schwerlastverkehr muss dringend dekarbonisiert werden. Das sieht auch die EU so und will gerade die Flottenziele für…

Seite 16