Transport-Ausgabe Nr. 5 2024

Transport-Ausgabe Nr. 5 2024
Nadine Bradl
Nadine Bradl
Stellv. Chefredakteurin

„Das darf doch wohl nicht wahr sein...

...dass man so den Halt verliert.“ Dieses Lied ist mir als leidenschaftlicher Eishockey-Fan direkt eingefallen, als ich das erneute Hin und Her zum Verbrenner-Aus las. Es ist kein Geheimnis, dass ich im Gegensatz zum Kufensport noch nie ein Fan der kategorischen Abschaffung des Verbrenners war.

Aber das, was nun wieder diskutiert wird, entbehrt jeder politischer Vernunft. Jetzt könnte man natürlich sagen, lieber spät und schlecht diskutiert, als gar nicht – aber: Wie stellen sich die Damen und Herren der Parlamente das alles denn vor? Die Firmen brauchen gerade in schwierigen Zeiten wie diesen Planungssicherheit! Sie brauchen politische Unterstützung und Entscheidungen, auf die sie sich verlassen können.

Wir reden doch hier nicht davon, ob man sich einen Fiat 500E oder einen Dacia Spring Electric in die Garage stellt? Wir reden von Schwerlastverkehr und ganzen Flotten die gegebenenfalls ausgetauscht werden müssen. Da fällt mir wirklich nicht mehr dazu ein als: Das darf doch wohl nicht wahr sein!

 

Herausgeber: Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion: Christine Harttmann (ha -273), Chefredakteurin (verantwortlich); Nadine Bradl (nbr),stellvertretende Chefredakteurin; Robert Domina (rod -210), Ressortleitung Test und Technik; Anna Barbara Brüggmann (abb); Daniela Sawary-Kohnen (dk -221)

Assistenz:Stephanie Werner (-272)

Korrespondenten: Claudia Behrend (cbe)

Mitarbeiter dieser Ausgabe: Johannes Reichel (jr), Gregor Soller gs), Eckhard Boecker (boe)

Sales Management: Michaela Pech (-251), verantwortlich; Bianca Scheuermann (-150)

Anzeigendisposition: Tanja Eichholzer (-255)

E-Mail:anzeigen@transport-online.de

Layout: Sabine Stürmer

Vertrieb: Andreas Steger (-313)

Erscheinungsweise: 18 Ausgaben pro Jahr

Bezugspreis: Einzelnummer: € 6,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,00 Versandspesen (Inland). Jahresabonnement: € 123,50 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland). Studenten (gegen Nachweis) € 61,75 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland).Abogebühren sind im Voraus zu entrichten.

Preisanpassungen an die Teuerungsratewegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich für Kaufleute nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird. Verbraucher können erstmals vier Wochen vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten schriftlich kündigen und danach jederzeit vier Wochen zum Monatsende.

Anzeigenpreisliste: z.Zt. gilt Anzeigenpreisliste Nr. 34 vom 1.1.2024

Anschrift Verlag, Redaktion u. Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH

Joseph-Dollinger-Bogen 5

80807 München

Postanschrift: 80912 München

Tel.089/323 91-0

Fax089/323 91-416

E-Mail redaktion@transport-online.de

Internet www.transport.de

Geschäftsführer: Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München, IBAN: DE30 7001 0080 0009 0288 00, Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München, IBAN: DE45 7007 0010 0021 3132 00, Swift/BIC: DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Druck:Lensing Zeitungsdruck GmbH & Co. KG, Auf dem Brümmer 9, 44149 Dortmund

ISSN 0946-7416

Die Auflagenkontrolle der Zeitung Transport erfolgt durch die IVW.

Inhalt dieser Ausgabe

POLITIK UND WIRTSCHAFT

TotalEnergies hat nach eigenen Angaben im Rahmen der Ausschreibung der Autobahn GmbH des Bundes den Zuschlag für die Installation und den…

Seite 0

Mit den Stimmen von Regierungskoalition und der Linken hat der Bundestag am 22. Februar die Reform des Bundesschienenwegeausbaugesetzes…

Seite 1

Vor dem Hintergrund der zahlreichen Anti-Transitmaßnahmen Österreichs hat die italienische Regierung die Europäische Kommission aufgefordert…

Seite 2

Auf Einladung von Oliver Luksic, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Digitales und Verkehr und Koordinator der…

Seite 2

POLITIK

Verbrenner-Aus nein, Verbrenner-Aus ja, Verbrenner-Aus vielleicht. So ganz sicher ist man sich in der Europäischen Union noch nicht, wie es…

Seite 1

UNTERNEHMEN

Die SAF-Holland SE, Zulieferer von Trailer- und Truckkomponenten, hat vorläufige, noch ungeprüfte Finanzkennzahlen für das Geschäftsjahr 2023…

Seite 4

IDS Logistik blickt nach einem Nullwachstum in 2022 im abgelaufenen Jahr konjunkturbedingt auf einen Rückgang bei Sendungsvolumen, Umsatz und…

Seite 4

Das Familienunternehmen Hellmann arbeitet seit Jahren mit unterschiedlichen Start-ups zusammen, um den digitalen Wandel der Branche aktiv…

Seite 4

In den neun niedersächsischen Seehäfen Brake, Cuxhaven, Emden, Leer, Nordenham, Oldenburg, Papenburg, Stade und Wilhelmshaven sind im…

Seite 5

MANAGEMENT

Der Lkw des klagenden Transportunternehmers wurde wegen eines fehlenden Zollpapiers nicht beladen. Der Lkw verblieb demnach am Ladeort. Eine…

Seite 6

Je größer und komplexer das Logistikgeschäft, desto größer ist die Bedeutung, dass ein gezeichneter Vertrag geschlossen wird. Darüber sind…

Seite 6

In welchen Fällen sollten nach einem Verkehrsunfall Polizei & Co. verständigt werden? Laut Mobilitätsdienstleister ACE (Auto Club Europa…

Seite 6

INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR

Das Logistikunternehmen FedEx Express Europe hat in London acht elektrisch unterstützte vierrädrige Lieferfahrräder in Dienst genommen. Sie…

Seite 7

Renault Trucks hat Pläne für den Bau eines innovativen globalen Ersatzteil-Vertriebszentrums an seinem historischen Standort in Saint-Priest…

Seite 7

Der Rotterdamer Hafen zieht Bilanz: Das vergangenge Jahr war nicht einfach, hatte aber durchaus positive Aspekte. So seien 2023 wichtige…

Seite 8

Damit erweitert Metrans das europäische Netzwerk und baut sein Geschäft auf dem südosteuropäischen Markt weiter aus.

Adria Rail…

Seite 8

UMWELT UND VERKEHR

Varo und Orim haben eine Partnerschaft geschlossen und wollen gemeinsam daran arbeiten, Schifffahrtskunden im Rotterdamer Hafen und in der…

Seite 9

Damit sei die Dokumentenverwaltung der Krone-Trailer und das Handling von Fahrzeugdokumenten wie eCMR und andere Services vereinfacht worden…

Seite 9

UPS gab bekannt, dass man den Einsatz von MD-11 Flugzeugen in Deutschland für den regulären Betrieb am Flughafen Köln Bonn einstelle. Die MD-…

Seite 9

Die Auslieferungen auf der letzten Meile nehmen stark zu, und Lastenfahrräder haben dabei das Potenzial, das Geschäft zu verändern. So viel…

Seite 10

161 Iveco S-Way CNG mit Kofferaufbau und 17 Iveco S-Way CNG mit Wechselbrückenfahrgestell sollen bei DHL künftig vor allem im Inter-Hub-…

Seite 10

FAHRZEUG UND TECHNIK

Ich bin da ja immer skeptisch: Unterscheiden sich die beiden Leistungsklassen 460 und 500 PS so stark, dass sich der 500er lohnt? Als Freund…

Seite 11

Die EU-Kommission und die Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa machen Reifendrucküberwachungssysteme zur Vorschrift. Seit…

Seite 14

Auch Renault Trucks bietet jetzt neben der früheren Schwestermarke Renault Pkw den jüngst vorgestellten Elektro-Kompakttransporter E-Tech…

Seite 14

Brigade Electronics hat eine neue KI-Technologie zur Kollisionsvorhersage im Straßenverkehr auf den Markt gebracht. Der Radar Predict warnt…

Seite 14

TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN

Der Chemiekonzern BASF, der jüngst in Schwarzheide Europas erstes gemeinsames Zentrum für Batteriematerialproduktion und -recycling eröffnet…

Seite 15

Während das Pkw-Geschäft immer volatiler wird, werden Vans wohl immer gebraucht werden – und die brauchen ihrerseits auch immer Service. Und…

Seite 15

Zurück zu den Wurzeln – das heißt es bei Nissan in der Nomenklatur. Und so hört der Zwillingsbruder des neuen Renault Master jetzt wieder auf den…

Seite 15

Der Kleine Stromer hat wirklich was auf dem Kasten: Einen echten Dreiseitenkipper zum Beispiel, mit großer Utensilienkiste hinter der…

Seite 16

FRACHTENBÖRSEN

Das Transportbarometer von Timocom zeigt bei den Frachteingaben für das vierte Quartal 2023 ein Plus von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr…

Seite 17

A.P. Moller – Maersk (Maersk) hat als Teil seiner integrierten Logistics Solutions eine vollständig digitale Lösung für Frachtlösungen auf…

Seite 17

Seit dem 1. Januar 2024 ist Hugger Logistics Teil des 24plus-Netzwerks und damit der zweite Partner, der der Kooperation zum Jahresanfang…

Seite 17

LENK- UND RUHEZEITEN

Als Pionier für moderne Übernachtungslösungen setzt Roatel nun auf ein Franchisemodell und stellte dieses auch auf der Franchise EXPO23 vor…

Seite 18

Die digitale Transformation schreitet unaufhaltsam voran und erfasst nun auch die Logistikbranche. Ein zentrales Element dieses Wandels ist…

Seite 18

TANK- UND SERVICEKARTEN

Der Name Tankkarte trifft es nicht mehr ganz, denn zum einen hält sie schon längst mit der Digitalisierung Schritt, zum anderen werden…

Seite 19

Eigentlich reicht die Historie viel weiter zurück, denn das Vorgänger-Unternehmen von Aral wurde bereits am 28. November 1898 in Bochum durch…

Seite 20

30 Meter lang und 8 Meter breit ist eine neue Plattform, die am „Johannisbollwerk“ in Hamburg von der Hitzler Werft errichtet wird und noch…

Seite 20

Auch interessant