Transport-Ausgabe Nr. 19 2020

Transport-Ausgabe Nr. 19 2020
Christine Harttmann
Christine Harttmann
stv. Chefredakteurin

Nachhaltig punktet

Brexit, Pandemie, Verkehrswende und steigende Anforderungen an Umwelt- und Klimaschutz – die Transport- und Logistik-branche hat wahrhaft schon bessere Zeiten erlebt. Umso erfreulicher ist, dass Branchen-Indizes Erholung andeuten und die Meldungen der Unternehmen keineswegs düster klingen.

Dennoch warten noch große Herausforderungen, sind längst nicht alle Unsicherheiten beseitigt. Während am Ärmelkanal weiter der harte Brexit droht, ist der zweite Lock-Down in vielen angrenzenden Länder längst nicht abgewendet. Zugleich verschärft die EU ihre Klimaschutzziele stetig, zeitgleich fordert die globale Erwärmung weltweit ihren Tribut und bedroht so ebenfalls Lieferketten.

Insofern sind die gut beraten, die spätestens die Flauten der vergangenen Monate genutzt haben und ihr Geschäftsmodell resilienter aufgestellt haben. Denn je schärfer die Vorgaben der Staaten hinsichtlich Klimaschutz, je stärker die Restriktion bei Grenzwerten, desto mehr werden auch die Kunden CO2-neutrale Lieferketten nachfragen. Wer die dann bedienen kann, wird auf der Gewinner-Seite stehen. Allen anderen drohen Verluste, weil nur nachhaltig punktet.

 

Herausgeber: Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion: Torsten Buchholz (tbu -220), Chefredakteur (verantwortlich); Christine Harttmann (ha -273), stellv. Chefredakteurin; Daniela Kohnen (dk -221); Robert Domina (rod -210), Ressortleitung Test und Technik

Assistenz:Radosveta Angelova (ra), Claudia Leistritz (clz -489)

Korrespondenten: Wien: Josef-Felix Müller (mu)

Mitarbeiter dieser Ausgabe: Johannes Reichel (jr), Eckhard Boecker (boe)

Sales Management: Michaela Pech (-251), verantwortlich; Susanne Stephan (-256); Christian Kutscher (-258)

Anzeigendisposition: Susanne Trautner (-255)

E-Mail: anzeigen@transport-online.de

Layout: Thomas Hanak

Vertrieb: Frank Leitenstorfer (-313)

Erscheinungsweise: zweimal monatlich

Bezugspreis: Einzelnummer: € 6,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,00 Versandspesen (Inland).
Jahresabonnement: € 107,10 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland). Studenten (gegen Nachweis) € 53,55 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland).Abogebühren sind im Voraus zu entrichten.

Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste: z.Zt. gilt Anzeigenpreisliste Nr. 30 vom 1.1.2020

Anschrift Verlag, Redaktion u. Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH

Joseph-Dollinger-Bogen 5

80807 München

Postanschrift: 80912 München

Tel.089/323 91-0

Fax089/323 91-416

E-Mail redaktion@transport-online.de

Internet www.transport.de

Geschäftsführer: Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München; IBAN: DE30 7001 0080 0009 0288 00; Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München; IBAN: DE45 7007 0010 0021 3132 00; Swift/BIC: DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr ver-öffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Druck:Lensing Zeitungsdruck GmbH & Co. KG; Auf dem Brümmer 9, 44149 Dortmund

ISSN 0946-7416

Inhalt dieser Ausgabe

POLITIK UND WIRTSCHAFT

Die vom Vereinigten Königreich Großbritannien und der Europäischen Union vereinbarte Übergangszeit neigt sich dem Ende zu, die Drohgebärden…

Seite 1

Der Klimawandel wirkt sich zunehmend auch auf die Geschäftsmodelle der Transport- und Logistikbranche aus. Extre-me Wetterereignisse…

Seite 1

Im März lag die mautpflichtige Fahrleistung von Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen über 7,5 Tonnen noch um mehr als 14 Prozent unter dem…

Seite 2

Mit einem neuen Angebot für Ladeinfrastrukturlösungen will MAN seinen Kunden den direkten Einstieg in die Elektromobilität erleichtern.…

Seite 2

Der Containerumschlag im Duisport liegt nach den ersten drei Quartalen leicht über Vorjahresniveau. Um zwei Prozent haben die…

Seite 2

Bei Hellmann Worldwide Logistics wurde Monika Thielemann-Hald (Bild) zum neuen Head of Automotive Logistics ernannt. Sie folgt auf Martin…

Seite 2

Nach dem Bundestag hat jetzt auch der Bundesrat in seiner jüngsten Sitzung die Verlängerung der zehnjährigen Steuerbefreiung für…

Seite 2

Die Forderung des Europäischen Parlaments, den CO2-Ausstoß um 60 Prozent bis 2030 zu senken, stößt beim Verbandes der Automobilindustrie (VDA…

Seite 2

Bis spätestens 2023 will ZF einen modularen Elektroantriebsbaukasten mit Achs- sowie Zentralantrieben für Busse und Lkw bis 44 t aufbauen.…

Seite 2

UNTERNEHMEN

Um zwei Prozent haben die Containerverkehre im Corona-Krisenjahr bisher zugelegt – eine, wie Duisport-Chef Erich Staake betont – erfreuliche…

Seite 4

Der im dänischen Hedehusene ansässige Transport- und Logistikdienstleister DSV hat seine Lagerkapazitäten in Dresden um rund 1.800…

Seite 4

Erwartet worden war aufgrund der Pandemie ein zweistelliger Rückgang beim Containertransport, erklärte Hapag-Lloyd-Vorstandschef Rolf Habben…

Seite 4

Dachser beliefert den Kern der Freiburger Innenstadt künftig ausschließlich emissionsfrei mit einem rein elektrischen Fahrzeugmix aus Fuso…

Seite 5

Die beiden Unternehmen DB Schenker und Fuso werden ihre Partnerschaft im Bereich der Elektromobilität laut eigenen Aussagen weiter ausbauen.…

Seite 5

Imgrund siedelt sich im Stadthafen Wesel auf einer Fläche von 2,5 Hektar an, das hat der Spezialist für die chemische Industrie und den Food…

Seite 5

INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR

Gebrüder Weiss hat seine neue Repräsentanz für Luft- und Seefracht-Dienstleistungen in der größten neuseeländischen Stadt auf der Südinsel in…

Seite 6

Nach Angaben der Antwerp Port Authority setzt sich die Erholung im Seehafen fort, nachdem der Containerumschlag seit April erstmals die 1-…

Seite 6

Die Stadt Rotterdam und der Hafenbetrieb Rotterdam wollen gemeinsam bis 2030 den Landstrom für Seeschiffe einführen und diese an eine saubere…

Seite 6

Im Auftrag des international tätigen Faserherstellers Lenzing hat Cargo-Partner einen Komplettzug von Linz über die Neue Seidenstraße nach…

Seite 6

NFZ-MESSE.COM

In Zeiten der Corona-Pandemie geht fast alles online, selbst Messen – das zeigt die positive Bilanz der ersten virtuellen Nutzfahrzeug- und…

Seite 7

Mit ihrem Sonderfinanzierungsprogramm #strongertogether will die Gefa Bank Unternehmen ansprechen, die mit der Krise kämpfen. Im Rahmen des…

Seite 8

Der TÜV Süd informierte die Besucher der digitalen Nutzfahrzeugmesse, ganz passend zu dem Format, über seine digitalen Dienstleistungen. Der…

Seite 8

Die Blaue Flotte war eines der Themen, die VW Financial Services den Besuchern der digitalen Nutzfahrzeugmesse nfz-messe.com präsentierte. VW…

Seite 9

Wie lassen sich auf der Langstrecke die CO2-Emissionen im Güterverkehr senken? Besser mit Gas, oder doch eher elektrisch mit Oberleitung oder…

Seite 10

FAHRZEUG UND TECHNIK

Zugegeben: Er schaut fesch aus, der S-Way. Auch wenn man ihn in der Frontansicht mit einem Scania verwechseln könnte. Zu ähnlich sind sich…

Seite 11

TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN

Einleitend eine Begriffsklärung: Edle Opel Vivaro heißen jetzt Zafira, Zusatz „Life“. Sie sind aber karosserieseitig identisch. Und so lässt…

Seite 14

UMWELT UND VERKEHR

DHL Freight veröffentlicht ein neues White Paper, das sich mit der Verringerung von Treibhausgas- und Schadstoffausstoß in der Lieferkette befasst…

Seite 15

Ab dem 1. Januar 2021 belegt die Bundesregierung klimaschädliche fossile Brennstoffe mit einem Preis von 25 Euro pro Tonne CO2. Damit…

Seite 15

Die Mosolf-Gruppe hat seit kurzem ihren ersten CNG (Compressed Natural Gas)-betriebenen Truck für Automobiltransporte im Einsatz. Der Lkw der…

Seite 15

MANAGEMENT

Eines der wichtigsten Ziele eines Transportunternehmers sollte sein, stets über ausreichend Cashflow zu verfügen. Der Begriff Cashflow stammt…

Seite 16

Wird einem Berufskraftfahrer wegen einer Verkehrsstraftat die Fahrerlaubnis entzogen und kündigt der Arbeitgeber daraufhin das…

Seite 16

TANK- UND SERVICEKARTEN

Herr van der Schuit, Rolande hat es sich zum Ziel gesetzt, das LNG-Tankstellen-Netz auszubauen. Was…
Seite 17

Shell will sich der fortschreitenden Energiewende anpassen und sein Geschäft in Deutschland umbauen. Das kündigte der Vorsitzende der…

Seite 18

Die Hoyer Unternehmensgruppe ist künftig Teil des Connected Fueling-Netzwerks von Pace Telematics. Damit bietet der Tankstellenbetreiber…

Seite 18

Der Tank- und Servicekartenanbieter UTA präsentiert mit SmartCockpit eine neuartige Online Anwendung, mit der Kunden ihre Tankvorgänge planen…

Seite 18

Total investiert in Wasserstofftechnologie. Der Energiekonzern beteiligt sich an Hyzon Motors, einem Anbieter von Brennstoffzellen-Fahrzeugen…

Seite 18

KEP-DIENSTE

Der Paketdienst-Anbieter Pakadoo testet gemeinsam mit VW Nutzfahrzeuge am Standort Hannover eine mobile Paketstation. Das teilte das in…

Seite 19

Die Deutsche Post DHL Group hat am 7. Oktober nach vorläufigen Ergebnissen auch für die Monate Juli bis September 2020 eine starke…

Seite 19

Ein Jahr nach der ersten Ankündigung seines Klimaschutzversprechens („The Climate Pledge“) hat der Online-Großhändler Amazon sein erstes…

Seite 20

Das israelische Start-up-Unternehmen REE Automotive hat eine Nutzfahrzeug-Elektroplattform vorgestellt, die in drei Größen von 1,3 über 2,5…

Seite 20

Das Berliner New-Mobility-Unternehmen ONO erhält Unterstützung bei der Einführung seines schweren E-Cargobikes. Der Spezialist für…

Seite 20

Auch interessant