Transport-Ausgabe Nr. 16 2020

Transport-Ausgabe Nr. 16 2020
Redaktion (allg.)

Verkehrswende in Gefahr

Es war ja klar, dass die These kommen würde: „Wir können uns die Verkehrswende nicht mehr leisten“, raunt es aus neoliberalen Kreisen, die in der Corona-Krise ein Primat für „die Wirtschaft“ fordern.

Nicht wenige sehen die „Verkehrswende in Gefahr“, was ein Blick auf die längst wieder übervollen Straßen in den Städten oder auch auf die Lkw-Parkplätze an den Autobahnen bestätigt. „Grüne Investitionen“ sind „on hold“ gestellt, nachdem die letzten Monate viele Firmen an den Rand des Ruins getrieben haben. In solcher Situation ist das Hemd näher als der Frack, sprich: Man muss erst einmal wieder betriebswirtschaftlich Boden unter die Füße bekommen, bevor es an „grüne Investitionen“ geht.

Daher ist es wichtig und richtig, dass der Staat einspringt und den Firmen Investition trotz klammer Firmenkasse ermöglicht. Klar ist auch: Wir müssen uns die Verkehrswende leisten, es ist „höchste Eisenbahn“, die Weichen auf emissionsfrei zu stellen. Die Klimakrise wartet nicht auf bessere Zeiten. Für die müssen wir selbst sorgen. Nicht zuletzt: Die Verkehrswende ist ein gigantisches Investitionsprogramm. Und das dient auch „der Wirtschaft“.

 

Herausgeber: Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion: Torsten Buchholz (tbu -220), Chefredakteur (verantwortlich); Christine Harttmann (ha -273), stellv. Chefredakteurin; Daniela Kohnen (dk -221); Robert Domina (rod -210), Ressortleitung Test und Technik

Assistenz: Radosveta Angelova (ra), Claudia Leistritz (clz -489)

Mitarbeiter dieser Ausgabe: Johannes Reichel (jr), Eckhard Boecker (boe), Claudia Behrend (cbe), Tobias Schweikl (ts)

Sales Management: Michaela Pech (-251), verantwortlich; Susanne Stephan (-256), 
Christian Kutscher (-258)

Anzeigendisposition: Susanne Trautner (-255)

E-Mail: anzeigen@transport-online.de

Layout: Thomas Hanak

Vertrieb: Frank Leitenstorfer (-313)

Erscheinungsweise: zweimal monatlich

Bezugspreis: Einzelnummer: € 6,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,00 Versandspesen (Inland).
Jahresabonnement: € 107,10 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland). Studenten (gegen Nachweis) € 53,55 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland).Abogebühren sind im Voraus zu entrichten.

Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste: z.Zt. gilt Anzeigenpreisliste Nr. 30 vom 1.1.2020

Anschrift Verlag, Redaktion u. Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH

Joseph-Dollinger-Bogen 5

80807 München

Postanschrift: 80912 München

Tel.089/323 91-0

Fax089/323 91-416

E-Mail redaktion@transport-online.de

Internet www.transport.de

Geschäftsführer: Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München; IBAN: DE30 7001 0080 0009 0288 00; Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München; IBAN: DE45 7007 0010 0021 3132 00; Swift/BIC: DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr ver-öffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Druck:Lensing Zeitungsdruck GmbH & Co. KG; Auf dem Brümmer 9, 44149 Dortmund

ISSN 0946-7416

Inhalt dieser Ausgabe

POLITIK UND WIRTSCHAFT

Die Deutsche Post DHL Group hat auf der Jahreshauptversammlung des Konzerns eine positive Bilanz gezogen und sieht sich auch für die Zeit nach der…

Seite 1

Trotz eigener Pläne für ein eigenes elektrifiziertes Zustellfahrzeug, das mit Rivian entwickelt und gebaut werden soll, hat der US-Online-…

Seite 1

Der ADAC Truckservice will künftig auch Services zum Thema Schadenmanagement anbieten. Jetzt unterzeichnete der Mobilitätsdienstleister dazu…

Seite 2

Aufgrund des weiter großen Interesses, Forderungen gegen das sogenannte Lkw-Kartell durchzusetzen, bietet Financialright nun in einem Projekt…

Seite 2

Im Juli 2018 wurde das Förderprogramm „Energieeffiziente und/oder CO2-arme schwere Nutzfahrzeuge“ des Bundesverkehrsministeriums eingeführt,…

Seite 2

Obwohl in diesem Jahr bereits fast alle Messen, Ausstellungen und sonstigen Veranstaltungen aus dem Nutzfahrzeugbereich abgesagt oder…

Seite 2

Das ging ebenfalls schnell: Am 12. August 2020 hat das Kabinett den von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) vorgelegten Entwurf des…

Seite 2

FZ07 Antriebsarten, Kraftstoffe und Emissionen

Gemäß einer aktuellen Untersuchung des ADAC Mittelrhein (Koblenz) und des TÜV Rheinland lassen sich mit flüssigem Erdgas (LNG) betriebene Lkw…

Seite 2

PERSONALIEN

Florian Kraft wird zum 1. August 2020 neuer Vertriebsdirektor bei Peugeot Deutschland. Er übernimmt die Vertriebsdirektion von Haico van der…

Seite 2

UNTERNEHMEN

Trans-o-flex hat kürzlich die Grundsteinlegung für das neue Logistikzentrum im hessischen Driedorf gefeiert. Das neue Sortierzentrum soll die…

Seite 3

„Wir haben schwierige Zeiten im Moment in der deutschen Wirtschaft und dementsprechend haben wir auch schwierige Zeiten im Hamburger Hafen“,…

Seite 3

INTERNATIONAL

Gemeinsam mit Jade Car Logistics hat das Unternehmen Jade-Dienst im April und Juni 2020 bereits zwei erfolgreiche Verladungen von…

Seite 4

Anfang August 2020 wurde eine Benzin-Entgasung am Binnentanker Visioen vorgenommen, ohne dass dabei messbare Dämpfe in die Atmosphäre…

Seite 4

Die russische Frachtfluggesellschaft Sky Gates Cargo Airlines hat im August 2020 drei neue Linienflüge von und zum internationalen Flughafen…

Seite 4

UMWELT UND VERKEHR

Für Unternehmen und Kommunen, die Wasserstoff-Nutzfahrzeuge einsetzen möchten, bietet die Quantron AG ab sofort Lösungen an. Damit will der…

Seite 5

MANAGEMENT

Der Arbeitgeber von im internationalen Güterkraftverkehr tätigen Lkw-Fahrern ist in Bezug auf das anzuwendende System der sozialen Sicherheit…

Seite 6

Die Antragsunterlagen für die Erteilung von CEMT-Jahresgenehmigungen liegen jetzt bei den Außenstellen des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG…

Seite 6

FAHRZEUG UND TECHNIK

Der aufmerksame Beobachter sieht es schon am Nummernschild: Dieser T 480 ist in München registriert, am Ort der Renault-Deutschland-Zentrale…

Seite 7

Wer von Vollausstattung träumt, der ist mit diesem Kipper bedient. Er kann alles, er ist die „eierlegende Wollmilchsau“, der Joker im…

Seite 10

„Ein Schubbodenauflieger mit Seitentüren muss genauso gut zugänglich sein wie ein Tautliner“– mit dieser Vorgabe lancierte Knapen 2016 ein…

Seite 12

Nach dem Herbst 2019 eingeführten, überarbeiteten Logo 14H folgen nun die Modelle Logo 14X und 14XL. Die Basis der Drei-Achs-Schemel-…

Seite 12

Wie transportiert man rationell und schnell eine 430 Tonnen schwere Feldspule vom Hafen Marseille über 100 Kilometer ins französische…

Seite 12

KOMBINIERTER VERKEHR

Im Juni hat CargoBeamer mit dem Eisenbahnausrüster einen Vertrag zur Fertigung von 216 CargoBeamer-Waggons mit der Option zur Erweiterung auf…

Seite 13

Auf Initiative der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) entwickelt der Logistikkonzern gemeinsam mit elf Partnern aus der Transport- und…

Seite 13

Wo früher ein Getreidespeicher am Kieler Ostuferhafen stand, wurden auf knapp drei Hektar Fläche erweiterte Vorstau- und Bereitstellungsräume…

Seite 13

TFG Transfracht will ab 7. September den Standort Bremen erschließen und bindet diesen an allen 22 Terminals ihres flächendeckenden…

Seite 14

Im Verkehr zwischen Hannover und Verona erhöht der Schienengüteroperator Kombiverkehr seine wöchentlichen Abfahrten ab dem 7. September von fünf…

Seite 14

Äthiopien bietet ideale klimatische Bedingungen und ist für den ganzjährigen Anbau von Obst und Gemüse wie Mangos, Trauben und Orangen bekannt.…

Seite 14

Mit 2,1 Millionen Fahrzeugen im Jahr 2019 zählt das AutoTerminal Bremerhaven als einer der größten Autohäfen der Welt. Hochkomplex und sehr…

Seite 15

Der österreichische Spezialist für Komplettladungen, Lkw Walter, wickelt seit Ende Juni 2020 den Zuliefertransport von Rumänien nach…

Seite 15

TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN

Wir geben es auf für heute: Nach 103 Kilometer durch die Hügel und Dörfer rund um Kempten zeigt die Akku-Uhr in den komplett neu gestalteten…

Seite 16

Auch interessant