Transport-Ausgabe Nr. 13 2020

Transport-Ausgabe Nr. 13 2020
Christine Harttmann
Christine Harttmann
stv. Chefredakteurin

Verhungert der Tiger?

Dass die Abgeordneten des EU-Parlaments endlich grünes Licht gegeben haben, für das so lange kontrovers diskutierte Mobilitätspaket, ist erstmal gut. Die Arbeitsbedingungen der Fernfahrer kann es durchaus verbessern und Unternehmen vor unfairem Wettbewerb schützen.

Allerdings muss jetzt die nächste Zeit zeigen, wie gut sich die Reform, gegen die speziell die östlichen EU-Länder bis zuletzt Sturm liefen, in der Praxis tatsächlich bewährt.

Es liegt nun nämlich an den einzelnen Ländern, dass sie die Rechtslage auch wirklich nutzen und gegen das Lohn- und Sozialdumping in der Branche energisch vorgehen. Und da ist Skepsis geboten. Die wichtigste Voraussetzung dafür wäre nämlich eine engmaschige Kontrolle – und gerade an der hapert es bisher nur allzu häufig.

Deswegen müssen speziell Transitländer wie Deutschland endlich die notwendigen Voraussetzungen schaffen, damit sie geltendes Recht künftig konsequent durchsetzen können. Das aber bleibt Fleißarbeit für die ausreichend Personal nötig ist. Sonst nämlich bleibt auch die neue Reform nur ein zahnloser und deshalb schon bald verhungerter Tiger.

 

Herausgeber: Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion: Torsten Buchholz (tbu -220), Chefredakteur (verantwortlich); Christine Harttmann (ha -273), stellv. Chefredakteurin; Daniela Kohnen (dk -221); Robert Domina (rod -210), Ressortleitung Test und Technik

Assistenz:Radosveta Angelova (ra), Claudia Leistritz (clz -489)

Korrespondenten: Wien: Josef-Felix Müller (mu)

Mitarbeiter dieser Ausgabe: Johannes Reichel (jr), Eckhard Boecker (boe), Claudia Behrend (cbe)

Sales Management: Michaela Pech (-251), verantwortlich; Susanne Stephan (-256)
Christian Kutscher (-258)

Anzeigendisposition: Susanne Trautner (-255)

E-Mail: anzeigen@transport-online.de

Layout: Thomas Hanak

Vertrieb: Frank Leitenstorfer (-313)

Erscheinungsweise: zweimal monatlich

Bezugspreis: Einzelnummer: € 6,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,00 Versandspesen (Inland).
Jahresabonnement: € 107,10 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland). Studenten (gegen Nachweis) € 53,55 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland).Abogebühren sind im Voraus zu entrichten.

Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste: z.Zt. gilt Anzeigenpreisliste Nr. 30 vom 1.1.2020

Anschrift Verlag, Redaktion u. Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH

Joseph-Dollinger-Bogen 5

80807 München

Postanschrift: 80912 München

Tel.089/323 91-0

Fax089/323 91-416

E-Mail redaktion@transport-online.de

Internet www.transport.de

Geschäftsführer: Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München; IBAN: DE30 7001 0080 0009 0288 00; Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München; IBAN: DE45 7007 0010 0021 3132 00; Swift/BIC: DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr ver-öffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Druck:Lensing Zeitungsdruck GmbH & Co. KG; Auf dem Brümmer 9, 44149 Dortmund

ISSN 0946-7416

Inhalt dieser Ausgabe

POLITIK UND WIRTSCHAFT

Mit ihrem Votum für die überarbeiteten Vorschriften für den Straßengüterverkehr billigten die EU-Parlamentarier drei Rechtsakte, die jetzt…

Seite 1

Die Kombiverkehr KG hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Sendungsergebnis von 884.168 (2018: 937.837) auf der Schiene transportierten Lkw-…

Seite 1

Schon seit einigen Wochen machen Berichte über Reibereien im Traton-Management die Runde. Das Manager-Magazin spekulierte bereits darüber.…

Seite 2

Gemeinsam mit Air Liquide startet der Hafenbetrieb Rotterdam eine Initiative, die Wasserstoff-betriebenen Lkw Vorschub leisten will. Bis zum…

Seite 2

Auch wenn die Corona-Pandemie in diesem Jahr zur Absage zahlreicher Messen, Ausstellungen und sonstigen Veranstaltungen aus dem…

Seite 2

Bei der Hoyer Group wird Hans-Christian Sievers (Bild)neues Mitglied im Beirat und übernimmt die seit Ende 2019 mit dem Ausscheiden des…

Seite 2

Verkehrsverbände bündeln im „Versorgungswerk der Verkehrswirtschaft (VVW)“ ihre bisherigen Einzelaktivitäten zur sozialen Absicherung der…

Seite 2

Wegen eines Formfehlers – der Verweis auf die Rechtsgrundlage fehlt – ist der neue Bußgeldkatalog vorerst in allen Bundesländern außer Kraft…

Seite 2

Wie das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) und das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilen, stieg im Juni die Fahrleistung mautpflichtiger…

Seite 2

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will den Anteil des Schienengüterverkehrs am Modal Split bis 2030 von aktuell 19 Prozent auf 25…

Seite 3

UNTERNEHMEN

Fiege Air Cargo Logistics ist der neue Handlingpartner von Lufthansa Cargo im Frankfurter Hub. Damit übernimmt die Fiege-Tochter laut einer…

Seite 4

Die Deutsche Post DHL Group hat ihren Gewinn nach vorläufigen Ergebnissen im zweiten Quartal 2020 gesteigert, erklärte das Unternehmen am 7.…

Seite 4

Der deutsche Spielwarenhersteller Schleich hat seine gesamte Seefracht an Kühne+Nagel vergeben. Ausschlaggebend für die Beauftragung von…

Seite 4
Herr Heim, was war Ihre erste „Amtshandlung“ in Ihrer neuen Aufgabe als Geschäftsführer…
Seite 5

Das Kemptener Familienunternehmen Dachser wird der strategische Logistikpartner von Euro Craft. Die europäische Einkaufsgruppe für den…

Seite 5

DB Schenker bietet einen neuen Service für Batterielogistik und unterstützt Unternehmen damit dabei, die nationalen und internationalen…

Seite 5

UMWELT UND VERKEHR

Die emissionsfreie Zustellung von Sendungen nimmt bei DPD weiter Fahrt auf. Der Logistikdienstleister rollt in Hanau und Darmstadt zwei neue…

Seite 6

Den Umschlag zwischen den Verkehrsträgern automatisieren – darum geht es in dem Projekt „Autonome Innovation im Terminalablauf“ (ANITA). Im…

Seite 6

In der Stadt Herne soll eine Studie Aufschluss geben darüber, wie effiziente Citylogistik funktioniert. Im Kern geht es dabei um den…

Seite 6

TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN

Nachdem die Ford Transit Custom Hybride zum „International Van of the Year 2020“ gewählt wurden, hat es einige Zeit gedauert, bis die ersten…

Seite 7

Ab Oktober 2020 führt die Bridgestone-Marke Firestone ihren ersten Ganzjahresreifen für Transporter im Mid-Segment auf dem europäischen Markt…

Seite 8

Die Nachrüstsysteme zur NOx-Reduktion der Baumot Group AG für leichte Nutzfahrzeuge haben vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) die Allgemeine…

Seite 8

Der Transporterhersteller Ford hat für seine Plug-in-Hybrid-Modelle Transit Custom und Tourneo Custom ein Geofencing-Modul vorgestellt, das…

Seite 8

Volkswagen Nutzfahrzeuge sendet inmitten personeller und struktureller Umbrüche ein Lebenszeichen: Sie können es noch, die Hannoveraner, gute…

Seite 8

MANAGEMENT

Ein Logistikunternehmen, das einen Betriebsrat hatte, führte die Kameraüberwachung ein. Es sollte kontrolliert werden, ob sich die…

Seite 9

Ein gewerblicher Mieter wurde von seinem Vermieter aufgefordert, rückständige Grundsteuern von über 10.000 Euro nachzuzahlen. Dabei stützte…

Seite 9

In Zeiten von COVID-19 müssen viele Unternehmen mit Auftragseinbrüchen und Lieferengpässen kämpfen. Lieferketten werden folglich kritisch…

Seite 9

Im konkreten Fall beauftragte ein KEP-Kunde seinen Kepler, ein Paket zu transportieren, in dem sich ein technisches Gerät befand. Das Paket…

Seite 9

INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR

Das vor rund zehn Jahren gegründete britische Transportunternehmen liefert Autoteile und Stückgut innerhalb Großbritanniens und den Benelux-…

Seite 10

Die Logistikeinrichtungen in und um Horsens in Jütland, Dänemark, können das derzeitige und zu erwartende Wachstum von DSV nicht mehr…

Seite 10

Kloosterboer, Spezialist für temperaturgeführte Transporte, hat den Bau eines neuen vollautomatischen Tiefkühl-Hochhauses im Hafen von…

Seite 10

Das neue Svea Terminal im Hafen von Göteborg, das im Herbst in Betrieb gehen soll, ist für den Umschlag und die Zwischenlagerung von…

Seite 10

Der Osnabrücker Transport- und Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat angekündigt ab 1. September mit Geodis als neuen…

Seite 10

Arvato Supply Chain Solutions hat die Logistik und das Fulfillment für die Kosmetikmarke Eyup Sabri Tuncer in der Türkei übernommen. Auslöser…

Seite 10

Der ungarische Standort des Transport- und Logistikdienstleisters Albert Craiss hat eine neue Adresse. Im strategisch günstig gelegenen…

Seite 10

FAHRZEUG UND TECHNIK

Warum sollte ich mich für einen 460er entscheiden, wenn der 500er mit Turbo-Compound schon so dermaßen überzeugend unsere Testrunde…

Seite 11

Paul Nutzfahrzeuge baut einen Iveco Trakker 4x4 zum einem Transportgerät für den Einsatz auf dem Acker und Waldwegen, aber auch auf der…

Seite 14

Ein neuer Anhänger von Hüffermann Transportsysteme schließt eine Lücke, da er sowohl Wechselbrücken als auch Container nach DIN-30722…

Seite 14

Das Technologieunternehmen Continental hat einen radarbasierten Abbiegeassistenten entwickelt, mit dem Flottenbetreiber schwere Nutzfahrzeuge…

Seite 14

ACHSEN UND BREMSEN

Im Grunde müsste man beim Wechseln von Verbrennungs- auf E-Antrieb den ganzen Antriebsstrang neu denken. Weg vom klassischen Muster: Vorne…

Seite 15

Achsen-Spezialist BPW ist sich sicher: Das einfachere Manöv-rieren mit einer Lenkachse wirkt sich positiv auf die Wirtschaftlichkeit aus.…

Seite 16

Mit der Übernahme eines Tiefbettsattels vom Typ STZ-VP 3 für ein Gesamtgewicht von 62 Tonnen sowie einem Sattelauflieger vom Typ MPA 7 (110…

Seite 16

Manche Fahrszenarien von mit elektrischer Energie betriebenen Fahrzeugen benötigen aufgrund der schweren Batterien mehr Bremsleistung. Zudem…

Seite 16

SOFTWARE UND TELEMATIK

PAKi Logistics setzt verstärkt auf digitale Werkzeuge, um die Lieferkette noch effizienter zu gestalten. Das sogenannte PAKi Portal soll…

Seite 17

Die Beobachtung und Auswertung betrieblicher Abläufe über einen längeren Zeitraum hinweg kann Potenzial aufdecken, um kosteneffizienter zu…

Seite 17

Das digitale System TrailerMaster von SAF-Holland managt, betreibt und wartet Trailer gesetzes- und regelkonform. Die Anwendung ersetzt…

Seite 17

Die Telematik ist seit langem ein Teil der Transportbranche und hat entscheidend dazu beigetragen, Auflieger, Sattelzugmaschinen und andere…

Seite 18

Kunden des Telematikanbieters YellowFox profitieren ab sofort von vergünstigten Mietgebühren für das Transportmanagementsystem Maxflex, zu…

Seite 18

Mit der EBS Trailer-Gewichtskontrolle stellt Orbcomm eine Erweiterung seiner Fuhrpark-Managementlösung vor, durch die Flottenbetreiber die…

Seite 18

Um kundenspezifische Anforderungen an Flottenmanagement und Tourenplanung noch geauer zu erfüllen, ergänzt DeDeNet GmbH die Telematiklösung…

Seite 18

Die japanische Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) stellt ab sofort Echtzeit-Angebote für alle verfügbaren Luftfrachtkapazitäten auf…

Seite 19

Der Kontraktlogistiker ID Logistics setzt auf die von Zetes entwickelte Full-Pallet-Inventory-Technologie. Diese ermöglicht die schnelle…

Seite 19

Um die Angebotserstellung und Auftragsabwicklung zu professionalisieren, hat die Spedition ITO Frankfurt Hans Gerzymisch die…

Seite 19

Der zur Deutsche Post DHL Group gehörende Kontraktlogistiker DHL Supply Chain hat in Zusammenarbeit mit Microsoft und dem Fulfillment-…

Seite 19

Die serbische Spedition Milsped nutzt die Plattform von Shippeo, um die Nachverfolgung von Lieferungen in Echtzeit zu verbessern. Im Fokus…

Seite 19

ALTERNATIVE ANTRIEBE

Transport: Die Mautbefreiung für CNG- und LNG-Lkw in Deutschland wird verlängert, auch Kaufzuschüsse…
Seite 20