Transport-Ausgabe Nr. 12 2024

Transport-Ausgabe Nr. 12 2024
Christine Harttmann
Christine Harttmann
Chefredakteurin

Stabil halten statt einreißen

Europa hat gewählt und ist in Teilen beunruhigend weit nach rechts außen abgedriftet. Das muss uns besorgen. Gerade für die Wirtschaft sind Stabilität und Planungssicherheit zwei wichtige Währungen. Wenn also mitten in der Transformation der mühsam ausgehandelte Green Deal in Gänze wieder in Frage gestellt würde, wäre das ein fatales Signal.

Noch leiden die Hersteller unter mauen Zahlen und investieren dennoch Unsummen in die weltweit geforderte Transformation. Nur langsam zeigen die Indikatoren sacht aufwärts, weshalb VDA-Präsidentin Hildegard Müller befand: „Das Tal der Tränen ist durchschritten“. Statt Zickzackkurs und ständiger Infragestellung getroffener Entscheidungen ist also energische Unterstützung gefragt. Denn aus der hohlen Hand lässt sich ein jahrhundertealtes Haus kaum auf den Stand der Technik bringen.

Die sparsame Hausfrau mit dem Pfenniggefuchse wird hier scheitern. Eine Investitionsförderung nach dem Vorbild der USA mit verbindlichen und langfristigen Zielen – das wär‘s. Wer jedoch von rechts außen alles destruktiv einreißt, richtet großen Schaden an Umwelt und Wirtschaft an.

 

Herausgeber:

Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion:Christine Harttmann (ha -273), Chefredakteurin (verantwortlich);

Nadine Bradl (nbr),stellvertretende Chefredakteurin; Robert Domina (rod -210), Ressortleitung Test und Technik; Anna Barbara Brüggmann (abb);

Daniela Sawary-Kohnen (dk -221)

Assistenz:Stephanie Werner (-272)

Korrespondenten:

Claudia Behrend (cbe)

Mitarbeiter dieser Ausgabe:

Johannes Reichel (jr), Eckhard Boecker (boe)

Sales Management:

Michaela Pech (-251), verantwortlich; Bianca Scheuermann (-150)

Anzeigendisposition:

Tanja Eichholzer (-255)

E-Mail:anzeigen@transport-online.de

Layout:Robert Herlet

Vertrieb:Andreas Steger (-313)

Erscheinungsweise: 18 Ausgaben pro Jahr

Bezugspreis: Einzelnummer: € 6,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,00 Versandspesen (Inland).

Jahresabonnement: € 123,50 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland). Studenten (gegen Nachweis) € 61,75 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland). Abogebühren sind im Voraus zu entrichten.

Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit:Das Abonnement verlängert sich für Kaufleute nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird. Verbraucher können erstmals vier Wochen vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten schriftlich kündigen und danach jederzeit vier Wochen zum Monatsende.

Anzeigenpreisliste:

z.Zt. gilt Anzeigenpreisliste Nr. 34 vom 1.1.2024

Anschrift Verlag, Redaktion u. Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH

Joseph-Dollinger-Bogen 5

80807 München

Postanschrift: 80912 München

Tel. 089/323 91-0

Fax 089/323 91-416

E-Mail redaktion@transport-online.de

Internet www.transport.de

Geschäftsführer:

Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München

IBAN: DE30 7001 0080 0009 0288 00

Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München

IBAN: DE45 7007 0010 0021 3132 00

Swift/BIC: DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Druck:

Lensing Zeitungsdruck GmbH & Co. KG,

Auf dem Brümmer 9, 44149 Dortmund

ISSN 0946-7416

Urheber- und Verlagsrechte:Sämtliche Inhalte in unserem Angebot sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte liegen bei den genannten Urhebern und bleiben vorbehalten. Die Inhalte sind nur für die persönliche Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung außerhalb der gesetzlichen Erlaubnisse, insbesondere die Archivierung oder Speicherung – gleich auf welchem Trägermedium und in welcher technischen Ausgestaltung –, auch in fremden Speichersystemen (Cloud) oder Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung, der öffentlichen Wiedergabe und öffentliche Zugänglichmachung, Digitalisierung und jede Form der gewerblichen Nutzung, Bearbeitungen oder andere Umgestaltungen von Bildern, Grafiken und Texten sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form sowie unabhängig von Zweck und Art der Weitergabe – ohne vorherige Zustimmung der jeweiligen Rechteinhaber ist unzulässig und strafbar. Der Verlag behält sich eine Nutzung seiner Inhalte für kommerzielles Text- und Data-Mining im Sinne von § 44b UrhG ausdrücklich vor. Weiter dürfen die Inhalte nicht für die Entwicklung, das Training, das Programmieren, die Verbesserung und/oder das Anreichern von KI-Systemen verwendet werden. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form digitaler Medien und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Produktnamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München

Die Auflagenkontrolle der Zeitung Transport erfolgt durch die IVW.

Inhalt dieser Ausgabe

POLITIK UND WIRTSCHAFT

Beim traditionellen Presseworkshop vor der IAA Transportation im September hat die Präsidentin des veranstaltenden Verbands der…

Seite 1

Im Rahmen des IAA-Presseworkshop in Frankfurt gab Karin Radström, CEO Mercedes-Benz Trucks, den Startschuss für die „eActros 600 European…

Seite 1

Die Conference Days waren auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. In ihrer vierten Auflage luden sie vom 10. bis 14. Juni live und in Farbe zu…

Seite 2

Der 2006 gegründete inhabergeführte Logistikdienstleister Richter.transporte aus dem hessischen Gründau-Rothenbergen saniert sich in einem…

Seite 2

Speditionen können ab sofort Bio-LNG des Biomasse-Spezialisten Verbio an elf LNG-Stationen der BayWa Unternehmensgruppe in Bayern, Baden-…

Seite 3

Zwei Drittel der europäischen Projekte für umweltfreundliche Schiffskraftstoffe stehen in Frage. Das geht aus einer Studie von Transport…

Seite 3

In der neuen Legislaturperiode müsse die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Seehäfen laut dem ZDS in den Fokus der Politik rücken. Angela…

Seite 3

UNTERNEHMEN

Der Grundstein für DAF wurde bereits 1928 gelegt. Damals hieß das Unternehmen in Eindhoven noch „Hub van Doorne, Machinefabriek en…

Seite 4

Die Traton SE rückt aus dem SDAX in den MDAX auf, der die Wertentwicklung der 50 größten auf die DAX-Werte folgenden Unternehmen im…

Seite 4

Noerpel hat erneut 50 Kögel Cargo Curtainsider und zehn Kögel Box-Trockenfrachtkoffer beschafft. Ausgerüstet sind die Fahrzeuge mit einem…

Seite 5

Der auf Arzneimittel und andere sensible Güter wie Kosmetik oder Elektronik spezialisierte Expressdienst Trans-o-Flex baut in Bayern einen…

Seite 5

INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR

Der italienische Nutzfahrzeughersteller Iveco und Foton, eine Nutzfahrzeugtochter des chinesischen Staatskonzerns BAIC haben eine…

Seite 6

Das portugiesische Unternehmen Garland Transport Solutions wurde zum 17. Juni neuer Systempartner im Stückgutnetzwerk von Online…

Seite 6

Die Craiss Gruppe hat eine feste Verbindung vom Standort Ungarn über Deutschland nach Portugal in den Fahrplan integriert. Dank der…

Seite 6

Broekman Logistics hat eine neue Niederlassung in Istanbul eröffnet. Die Expansion sei die erste Neueröffnung einer neuen Landesniederlassung…

Seite 6

UMWELT UND VERKEHR

Innovationen gemeinsam, nachhaltig und digital voranbringen – das war das Leitmotiv des 13. Symposiums Logistik Innovativ in Prien. Mehr als…

Seite 7

Wer am 5. Juni den Hof von Paul Nutzfahrzeuge in Vilshofen betrat, konnte schnell ins Staunen kommen ob der Wasserstoff- und BEV-Lkw die dort…

Seite 7

Der Hermes Einrichtungs Service macht Tempo auf dem Weg zur nachhaltigen Logistik. Mit einem Infrastrukturprojekt im Berliner Depot hat der…

Seite 8

Mit pragmatischen Maßnahmen ließe sich der Anschluss von Ladestationen für batterieelektrische Fahrzeuge an das Stromnetz beschleunigen und…

Seite 8

Die neuen E-Trucks werden von CTD zunächst für Containerumfuhren im Hamburger Hafen eingesetzt und dabei umfassend getestet, teilt die HHLA…

Seite 8

Trucksters wird nach eigenen Angaben noch vor dem Sommer damit beginnen HVO-Kraftstoff einzusetzen, um die Emissionen bei seinen Fahrten zu…

Seite 8

MANAGEMENT

Dem R+V-Tochterunternehmen Kravag zufolge hat seit einem Jahr die Zahl der Betrugsfälle durch sogenannte Phantomfrachtführer massiv…

Seite 9

Quasi alle Transportunternehmen wissen, wie wichtig es ist, sicherzustellen, dass sich nur solche Personen hinters Steuer setzen, die auch im…

Seite 9

TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN

Beim zweiten Van wird alles besser – so hatte es sich Stellantis vorgenommen, wo man unter Federführung von Fiat den E-Ducato rasch in BEV-…

Seite 10

Was für ein Kontrast: Wer den etwas ungewohnt auf dem Infotainment platzierten Startknopf drückt, erntet im Stromer diskrete Stille – und im…

Seite 11

Es kommt vielleicht alle 10 Jahre vor, dass es eine komplette Neuentwicklung bei Vans gibt. Die Arbeitstiere müssen 15 Jahre ackern, bevor…

Seite 11

FAHRZEUG UND TECHNIK

Doch, das kann ich mir gut vorstellen: Kaum hörbar schleicht sich der C E-Tech rückwärts in den Hinterhof. Allenfalls ein leises Summen…

Seite 12

Die Marktentwicklung schon für die schwere Zugmaschine F-Max verlief ja rasant: Im Startjahr 2021 verkaufte man 43 Einheiten, ein Jahr später…

Seite 15

Derzeit steckt die Verkehrswende im Transportwesen auf der Straße in gleich mehreren Dilemmas fest. Rund ein Drittel der CO2-Emissionen im…

Seite 16

DIGITALISIERUNG

Daten – sie sind seit 25 Jahren das Geschäft von Webfleet. Von Anfang an standen dabei die Fuhrparks im Mittelpunkt. Doch während es damals…

Seite 17

TANK- UND SERVICEKARTEN

Die UTA EasyFuel App ermöglicht die schnelle und sichere Abwicklung von Kraftstoff-Transaktionen per Smartphone und funktioniert in…

Seite 18

Gemeinsam entsteht mit der Kooperation laut den beiden Unternehmen eines der größten Akzeptanznetze in Deutschland. Die Zusammenarbeit sieht…

Seite 18

Neben dem Werksgelände der BASF soll auf Frankenthaler Gemarkung eine öffentliche Wasserstofftankstelle entstehen. Zukünftig können dort dann…

Seite 18

REIFEN

Vom 1. Juli 2024 an werden Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) auch für in der EU neu zugelassene Lkw, Busse und schwere Anhänger zur…

Seite 19

Lange Zeit habe man an der Entwicklung der neuen Produktlinie getüftelt, nun sei der neue Reifen aber nach Angaben von Ferdinand Hoyos,…

Seite 19

Im Durchschnitt sind Reifenabriebpartikel so klein wie ein menschliches Haar (100 µm) und bestehen aus einer komplexen Mischung aus…

Seite 19

SERVICE

Beim Kauf eines Fahrzeugs hat Renault Trucks Deutschland einen neuen exklusiven Service im Angebot, das sogenannte 4-hour Commitment. Dauert…

Seite 20

Das Geschäft mit Wartungs- und Reparaturarbeiten für Nutzfahrzeuge berge großes Wachstumspotenzial für Werkstätten, so ZF. Doch Werkstätten…

Seite 20

Manchmal ist keine Werkstattgrube verfügbar oder der QR-Code auf dem Fahrwerk aufgrund von Verschmutzungen am Unterbau nicht auslesbar, wenn…

Seite 20

Auch interessant