Transport-Ausgabe Nr. 05 2021

Transport-Ausgabe Nr. 05 2021

Liebe Leserinnen und Leser,

von Torsten Buchholz, Chefredakteur

nach über 25 Jahren journalistischer Tätigkeit im Bereich der Transport- und Verkehrsmedien ist die Zeit gekommen, mich in den Ruhestand zu verabschieden.

Als Chefredakteur der Zeitung Transport lagen mir vor allem die Belange des Güterkraftverkehrsgewerbes und des Speditionswesens sowie die Entwicklungen im Bereich der Nutzfahrzeugindustrie am Herzen.

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei meinen Kolleginnen und Kollegen aus dem HUSS-VERLAG, dem Verlagsgründer Wolfgang Huss und der Verlegerfamilie Huss, die mir wichtige Unterstützer, Ideengeber und Motivatoren auf meinem Weg gewesen sind.

Das Ruder der Chefredaktion übergebe ich an meine langjährige Mitarbeiterin und Stellvertreterin Christine Harttmann, die mit ihrer journalistischen Kompetenz und Branchenkenntnis nun die Zukunft der Zeitung Transport verantworten wird. Ich sage hiermit Servus und wünsche geschäftlichen Erfolg und vor allem Gesundheit.

 

von Christine Harttmann, Chefredakteurin

als Chefredakteurin beginnt für mich eine neue, spannende Zeit, in der ich meinen Blick kritisch auf die vielschichtige Transformation richten werde, die auch vor unserer Branche keinen Halt macht. Persönlicher Austausch und intensive Zusammenarbeit mit Leserschaft und Unternehmen sind mir dabei ein sehr wichtiges Anliegen.

Ich werde die vielen Facetten der Antriebswende beleuchten, die für Nutzfahrzeugindustrie und Transportunternehmen gleichermaßen bedeutsam sind und Diskussionen um Effizienz und Digitalisierung nach vorne rücken. Die Auseinandersetzungen um die Verkehrswende müssen ebenfalls geführt werden. Fahrermangel ist ein anderes brennendes Thema.

Doch bei allem Stolz und aller Freude darüber, dass ich nun in der Nachfolge auf einen so versierten Journalisten ein renommiertes Fachblatt leite – ein weinendes Auge ist auch dabei. Mit Torsten Buchholz verlässt uns ein erfahrener Branchenkenner und stets persönlich zugewandter Kollege, dem meine höchste Wertschätzung gilt.

Herausgeber: Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion: Christine Harttmann (ha -273), Chefredakteurin (verantwortlich); Daniela Kohnen (dk -221); Robert Domina (rod -210), Ressortleitung Test und Technik

Assistenz:Radosveta Angelova (ra -210), Claudia Leistritz (clz -489)

Korrespondenten: Claudia Behrend (cbe)

Mitarbeiter dieser Ausgabe: Johannes Reichel (jr), Nadine Bradl (nbr), Melanie Endres (me), Eckhard Boecker (boe)

Sales Management: Michaela Pech (-251), verantwortlich; Susanne Stephan (-256); Bianca Scheuermann (-150)

Anzeigendisposition: Susanne Trautner (-255)

E-Mail: anzeigen@transport-online.de

Layout: Thomas Hanak

Vertrieb: Ursula Dorsch (-313)

Erscheinungsweise: zweimal monatlich

Bezugspreis: Einzelnummer: € 6,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,00 Versandspesen (Inland).
Jahresabonnement: € 107,10 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland). Studenten (gegen Nachweis) € 53,55 inkl. MwSt. zzgl. € 17,60 Versandspesen (Inland).Abogebühren sind im Voraus zu entrichten.

Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste: z.Zt. gilt Anzeigenpreisliste Nr. 31 vom 1.1.2021

Anschrift Verlag, Redaktion u. Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH

Joseph-Dollinger-Bogen 5

80807 München

Postanschrift: 80912 München

Tel.089/323 91-0

Fax089/323 91-416

E-Mail redaktion@transport-online.de

Internet www.transport.de

Geschäftsführer: Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München; IBAN: DE30 7001 0080 0009 0288 00; Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München; IBAN: DE45 7007 0010 0021 3132 00; Swift/BIC: DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr ver-öffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Druck:Lensing Zeitungsdruck GmbH & Co. KG; Auf dem Brümmer 9, 44149 Dortmund

ISSN 0946-7416

Inhalt dieser Ausgabe

POLITIK UND WIRTSCHAFT

Seit dem 1. März gibt es eine neue Schnelltestmöglichkeit für Lkw-Fahrer, die Richtung Italien unterwegs sind, im bayerischen Raubling. Damit…

Seite 1

Die Daimler Truck AG meldet vor allem für die ersten beiden von der Pandemie besonders geprägten Quartale des Jahres 2020 einen starken…

Seite 1

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) und der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) haben vereinbart, dass sie die im…

Seite 2

Weil die Lkw-Abwrackprämie des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) in ihrer konkreten Ausgestaltung an der Realität der Transportunternehmen…

Seite 2

Beim KEP-Versand innerhalb Europas kooperiert Pamyra mit der Logline-Gruppe. Wie der Logistik-Plattformanbieter und der KEP-Dienst der Presse…

Seite 2

Volkswagen Nutzfahrzeuge forciert die Entwicklung und Umsetzung des autonomen Fahrens. Offenbar soll der ID. Buzz als erstes Modell der Marke…

Seite 2

PERSONALIEN

Dachser Air & Sea Logistics (ASL) hat das Management der Geschäftseinheiten in den Regionen Europe, Middle East & Africa (EMEA) und…

Seite 2

UNTERNEHMEN

Das Umschlagergebnis des Hamburger Hafens für 2020 ist von der Pandemie geprägt: So wurden im vergangenen Jahr 126,3 Millionen Tonnen…

Seite 3

Die explodierende Nachfrage führt bei Hapag-Lloyd zu zwei Entwicklungen: So erwartet der Vorstand der Hamburger Containerreederei auf Basis…

Seite 3

Der weltweit tätige Logistikdienstleister Rhenus übernimmt die deutschen Speditionsstandorte der BLG International Forwarding und erschließt…

Seite 4

Auf rund 80.000 Quadratmetern will der Speditions- und Kontraktlogistikdienstleister ein neues, nachhaltiges Multi-User-Logistikzentrum bauen…

Seite 4

Zwar sei es für den JadeWeserPort seit seinem Start 2012 nicht immer einfach gewesen, insgesamt aber seien die Umschlagmengen gewachsen,…

Seite 4

INTERNATIONAL

Im Coronajahr 2020 hat der Hafen Rotterdam durchgehend gut funktioniert. In einer Zeit, in der die Gesellschaft vor so großen…

Seite 5

Bisher geht ein großer Teil der chemischen Güter von Amsterdam aus per Binnenschiff zu den Produktionsstätten an Rhein und Ruhr. Die Bahn…

Seite 5

Seven Senders hat gemeinsam mit seinem Partner MS Direct eine Lösung für den Versand nach Großbritannien entwickelt. Wie die Versandplattform…

Seite 5

Der bislang unter dem Namen Swedlink agierende Logistikdienstleister aus Schweden firmiert ab sofort unter der Marke Rhenus Logistics AB. Das…

Seite 5

UMWELT UND VERKEHR

Das Bundesumweltministerium (BMU) startet ein Förderprogramm für Mikro-Depots und E-Lastenfahrräder. Es soll ab 1.März in Kraft treten und…

Seite 6

In Düsseldorf hat Rhenus Home Delivery einen Maxus EV80 des Herstellers Maxomotive in seinen Fuhrpark aufgenommen. Der batterieelektrische…

Seite 6

Segro hat seinen 45.000 Quadratmeter großen Logistik- und Gewerbepark „Premier Park“ in London umfassend modernisiert und so die erste im…

Seite 6

DHL Freight und Volvo Trucks haben ein Projekt mit Schwerpunkt auf schweren Transporten über große Entfernungen initiiert. Es ist Teil der REEL,…

Seite 7

Eine emissionsfreie Transportflotte auf dem Rhein – diese gemeinsame Vision eint Kunststoffhersteller Covestro und Logistikdienstleister…

Seite 7

MANAGEMENT

Wenn beispielsweise ein KEP-Fahrer einen Verkehrslichtverstoß oder eine Geschwindigkeitsüberschreitung begeht, so kann die zuständige Behörde…

Seite 8

Kraftstoffkriminalität wie Fremdtanken, Verdünnen und Anzapfen bedeutet für viele Spediteure jährlich einen finanziellen Verlust im vier- bis…

Seite 8

FAHRZEUG UND TECHNIK

Die meisten haben ihn im Fuhrpark, weil er so viel kann. Eine Fuhre Sand gefällig? Ein paar Paletten Ziegel? Restaushub wegfahren? Kein…

Seite 9

LNG

Vollmundig weisen die Hersteller von LNG-Lkw auf die CO2-Vorteile ihrer Erdgasmotoren hin: Im Vergleich zum Diesel seien von Haus aus schon…

Seite 11

TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN

Kleine Rückblende: Es war im heißen Juli 2018, als die Jury des „International Van of the Year“-Awards samt dem Autor dieser Zeilen erstmals…

Seite 12

KONTRAKTLOGISTIK

Vor gut einem halben Jahr lief die Kooperation zwischen Pamyra und dem Logistiknetzwerk Cargo Trans Logistik AG (CTL) an. Seitdem ist das…

Seite 13

Die Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG. (QSL) verkündete unlängst gleich drei Vertragsverlängerungen. So bleibt das Unternehmen unter…

Seite 14

Logistikdienstleister Imperial hat von Thyssenkrupp Schulte den Zuschlag für die Verteilung von Werkstoffen in Norddeutschland bekommen.…

Seite 14

Der Verkehrssektor ist ein großer Treiber von CO2-Emissionen in Deutschland: Deshalb verlagert der Getränkehersteller Coca-Cola…

Seite 15

BLG Logistics ist seit November neuer Logistikpartner der Modemarke Hallhuber. Der Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Bremen schloss nach…

Seite 15

Logistikdienstleister Fiege hat einen neuen Logistikstandort für den Kunden MediaMarktSaturn in Deutschland in Betrieb genommen. Das gab der…

Seite 15

Das Logistikunternehmen Deutsche Post DHL Group hat seinen Service für Asos, einen britischen Onlinehändler für Mode und Beautyprodukte,…

Seite 16

Rhenus Project Logistics, Firma für komplexe Projekttransporte, realisiert derzeit im Auftrag von GEA Brewery Systems die aufwendige…

Seite 16

FRACHTENBÖRSEN

Transporeon veröffentlichte mit seinem neuen Partner Adrian Gonzalez, Präsident von Adelante SCM und Gründer von Talking Logistics, den „…

Seite 13

Für Transportunternehmen lohnt sich hin und wieder der Blick auf die Fördertöpfe des Bundesamts für Güterverkehr (BAG). Alleine die bekannte…

Seite 13

Auch interessant